Press "Enter" to skip to content

Schlagwort: thymian

Rezept: Gegrillte Champignons vegetarisch gefüllt

Wir grillen ja gerne und oft. Doch immer nur Steak ist mir zu langweilig. Ich versuche auch die Beilagen zu grillen. Gerade Champignons eignen sich hier wunderbar. Ich habe wieder größere verwendet, da ich die leichter füllen konnte. Dadurch bleiben sie etwas saftiger. Schmeckte uns genial lecker und die Mädels ließen dafür dann doch sogar die geliebten würstchen weg.

Rezept: Entenbrust mit Rotwein-Granatapfelsauce

Entenbrust mit Rotwein-Granatapfelsauce

Ehe der Frühling komplett kommt, gibt es noch ein Rezept für edles Feiertagsessen, das ich in der Adventszeit für ein Essen gekocht hatte. Ich habe hier wieder mal auf meine bewährte Methode zubereitet. Ich habe das Fleisch noch mit einigen Kräutern aromatisiert. Dann habe ich in der gleichen pfanne, in der ich die Entenbrüste zubereitet habe, eine Sauce gezogen. Schmeckte uns einfach genial lecker! Lohnt sich! Außerdem ist es ein perfektes Entengericht für die, die keine ganze Ente zubereiten möchten. Ich habe dazu Serviettenknödel serviert, aber Kartoffelknödel passen hier auch sehr gut. Wer mag, noch Rotkraut dazu und alle sind glücklich!

Rezept: Champignon-Quiche mit Topinambur

Champignon-Quiche mit Topinambur

Ich hatte ganz wunderbare braune Champignons bekommen, doch leider dann im Kühlschrank vergessen. Jetzt hatten sie einige Druckstellen, doch wegwerfen – dafür waren sie noch zu schade. Ebenfalls im Kühlschrank lagerte noch etwas Topinambur. Bei lieben Besuch von Jan wurde daraus gemeinsam eine Champignon-Quiche mit Topinambur zubereitet. Es schmeckte uns allen und wir genossen die Zeit im Ofen mit einem gemeinsamen Spiel.

Rezept: Champignon-Risotto

Champignon-Risotto

Wir hatten ganz wunderbare Champignons bekommen. Auch noch Braune, die wir viel aromatischer finden als die weißen. Da die Mädels bislang die Champignons immer aussortieren, wollte ich es ihnen mal so servieren, da die Gemüse im Risotto eigentlich immer schätzen. So auch hier: sie liebten es, Champignons gehören jetzt zum Lieblingsgemüse! Es lohnt sich also, sogar für ursprüngliche Pilzverächter!

Rezept: Gans mit Apfelfüllung

Gans mit Apfelfüllung

Meine Mädels und der Göttergatte wünschten sich nach unserer Gans mit Wintergewürzen zu Sankt Martin auch zu Weihnachten eine Gans. Da ich Rezepte selten doppelt mache, musste ich auch dieses Mal natürlich ein neues Rezept ausprobieren. Meine Wahl fiel auf ein Rezept von Sarah Wiener. Aber ich würde beim nächsten Mal die doppelte Menge der Füllung machen, das war deutlich zu wenig, wodurch die Brust auch wieder trocken wurde. Außerdem habe ich wie immer den Trick mit der Glasflasche (300 ml Flasche) in der Mitte der Füllung verwendet, dadurch gart die Gans einfach gleichmäßiger. Dazu kommt noch eine etwas längere Garzeit, die einfach zu kurz angegeben war. Ich habe Euch meine Änderungen schon unten mit angegeben, denn das Rezept ist genial lecker!

Gans mit Apfelfüllung

Rezept: Putenrollbraten mit Champignonsauce

Putenrollbraten mit Champignonsauce

Wenn frau zu spät auf den Markt geht, bekommt sie nicht immer, was sie geplant hatte. Also musste spontan umdisponiert werden. Es gab noch Braten aus der Putenoberkeule. Den habe ich mir als Putenrollbraten schneiden lassen und auf dem Heimweg beim Metzger noch etwas Speck mitgenommen. Dann wurde daheim gemütlich geschmurgelt. War köstlich und die Mädels begeistert. Durch Speck und den geriebenen Apfel wurde es auch nicht trocken! Außerdem hatte ich es im Römertopf schmoren lassen, der ja auch für Saftigkeit in Braten sorgt! Da so lecker improvisiert musste es einfach auf den Blog. Denn den Putenrollbraten mit Champignonsauce werde ich bestimmt mal wieder machen.