Press "Enter" to skip to content

Rezept: Thymian-Senf-Butter mit Honig

Wir von #wirrettenwaszurettenist wollten uns in unserera aktuellen Sammlung um köstliche Pestos und Kräuterbuttervariationen kümmern. Natürlich gibt es wie immer auch hier viele Gläser und Packungen in den Regalen. Aber selbst gemacht schmeckt hier tatsächlich viel, viel besser. Dabei kann alles gut vorbereitet werden, um nicht aktuell kochen zu müssen. Für die aktuelle Sammlung unter der Leitung von Barbara, Tamara und Britta stelle ich diese Thymian-Senf-Butter mit Honig dazu. Das Rezept ist großartig, wunderbar aromatisch, der Honig rundet die Kombi aus Senf und Thymian perfekt ab! Hier zahlt es sich aus, wenn man Für mich ein wunderbarer Begleiter vor allem zu gegrilltem Fisch!

Doch nicht nur die Gruppe sammelt heute tolle Rezepte, die ich Euch gleich verlinke, auch ich habe schon viele Variationen ausprobiert, stöbert doch mal!

Wer noch weitere leckere Rezepte zum Nachkochen sucht, wird sicher bei den MitstreiterInnen von #wirrettenwaszurettenist fündig werden:


Zutaten

Reichte bei uns für 10 Portionen (laut Rezept nur 4)

  • 2 Zweige Thymian
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 1 TL grobkörniger Senf
  • 1 TL mittelscharfer Senf (ich Honig-Senf mittelscharf)
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 1/2 TL Fleur de Sel
  • Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen abstreifen und etwas hacken. Den Thymian mit der Butter in eine Schüssel geben und mit Senfsorten und Honig vermischen.
  2. Mit Fleur de Sel, Pfeffer und Cayennepfeffer vermengen.
  3. Bis zum Servieren im Kühlschrank lagern. Wer mag, wickelt es Bonbonartig in Frischhaltefolie und friert es portioniert ein (alternativ im Eiswürfelbehälter).

Zubereitungszeit: fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit: extrem leicht

Quelle: Homemade, S. 172

9 Comments

  1. Ich liebe Kraeuterbutter, zu allem Moeglichen! Grad jetzt zum Grillgut ist es perfekt!

    LG Wilma

  2. Mit dem Honig in der Butter stelle ich mir sehr lecker vor.

  3. Hallo Rike,
    das klingt sehr lecker. In die Richtung habe ich noch nie Kräuterbutter gemacht. Bei uns ist es eher immer der Standard mit Petersilie und Schnittlauch. Das Rezept werde ich mir merken.
    Liebe Grüße
    Katja

  4. Deine Kräuterbutter-Variante werde ich sicherlich auch mal ausprobieren, schönes Rezept.

  5. Die Geschmackskombi habe ich quasi auf der Zunge. Jammie!

    Liebe Grüße
    Britta

  6. Mit Honig habe ich bisher noch keine Kräuterbutter gemacht – kann mir das aber sehr gut vorstellen. Kommt direkt auf die NKL.

    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Senf und Honig in Butter, Thymian dazu – wie herrlich!
    Danke für diese tolle Inspiration 🙂
    Liebe Grüße!

  8. Die Butter hört sich echt lecker an! Und in der Liste habe ich noch zwei weitere entdeckt. 🙂
    Viele Grüße Sylvia

  9. Senf – Thymian – Zitrone – dabei habe ich auch gleich an Fisch gedacht. Und der Honig dazu, toll. Das liest sich nach einer super Kombination!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.