Press "Enter" to skip to content

Schlagwort: minze

Rezept: Wassermelone mit Feta

Ganz Deutschland stöhnt unter der Hitze. Da muss ich Euch einfach mal diesen wunderbar frischen Salat von Ottolenghi vorstellen. Denn alles, was wir im Sommer so brauchen, ist hier mit Wassermelone mit Feta vereint. Ok, ich musste wie immer improvisieren, weil meine Minze utopische Dimensionen annimmt. Schmeckt wunderbar erfrischend bei diesem heißen Wetter.

Rezept: Gemüsekuchen

Meine Große nimmt mit ihrer Klasse dieses Jahr an der Gemüseackerdemie teil. Natürlich wird das angebaute Gemüse auch geerntet und daheim gekocht und gegessen. Aus der letzten Mangold-Ernte habe ich mit den altbackenen Brötchen und weiteren Gemüsesorten diesen Gemüsekuchen gebacken. Der schmeckte kalt richtig lecker und konnte auch in die Lunchbox mittenommen werden. Frischer wird es mit einem Kräuter-Joghurt-Dip dazu!

Rezept: Möhrensalat mit Minze-Joghurt-Dressing

Ich wollte Euch noch erzählen, was wir mit den Möhren machen, die so an unserem Karottengrün hängen. Aktuell gab es daraus einen Möhrensalat mit Minze-Joghurt-Dressing. Aus dem Kühlschrank serviert so richtig schön erfrischend. Ich habe 3 EL gehackte Minze an den Salat gemacht (3 kleine Zweige), das war meinen Mädels zu viel, versucht es also erstmal mit 2 EL und gebt ggf. ncoh nach. Richtig erfrischend und perfekt im Sommer!

Rezept: Mangoldquiche mit Schafskäse

Wenn man gerade über den Markt schlendert, leuchten die Stände in den verschiedensten Farben. Noch gibt es auch Mangold, den wir ja wirklich gerne genießen. Dieses Mal habe ich ein Rezept für eine Mangoldquiche mit Ziegenkäse ausgesucht. Eigentlich ist es als Pastete mit Yufka-Teig vorgesehen, im Kühlschrank lag (mal wieder) Blätterteig, der dringend weg musste. Also kombiniert, kann ich mir aber ehrlich gesagt mit einem knusprigen Mürbeteig viel besser vorstellen. Da es insgsamt so genial lecker war, darf es mit zum Blogevent Heimisches Superfood von giftigeblonde und The apricot lady.

Rezept: Couscous-Salat

Sucht Ihr einen schnellen, leichten Salat, der nicht nur beim Grillen eine gute Figur macht, sondern auch als Mitnehm-Salat, sollte die Sonne ausversehen mal länger als 4 Stunden am Stück scheinen. Ich gebe Euch mal mein Rezept an, aber das ist beliebig variabel, gerade mit den Kräutern lässt es sich hier wunderbar abwandeln. Auch übrig gebliebenes gegrilltes Gemüse vom Vortag macht sich hier hervorragend!

Rezept: Wassermelonen-Rucola-Salat mit Minzpesto

Bei uns regnet es jetzt seit 5 Tagen ununterbrochen. Da brauche ich den Sommer wenigstens auf dem Teller. Zugegebenermaße wird der Wassermelonen-Rucola-Salat mit Minzpesto bei höheren Temperaturen sicherlich noch erfrischender schmecken. Aber auch so ist es Sommer pur auf dem Teller. Perfekt ausgewogen zwischen Süße der Melone mit pikantem Rucola und würzigem Feta. Das Minzpesto ist der Hammer. Nur die Pistazien, die hier verwendet werden, die schmeckt weder man noch frau, da kann man auch guten Gewissens auf blanchierte Mandeln oder Pinienkerne zurück greifen. Lohnt sich sehr, gibt es im Sommer sicherlich öfter!

Rezept: Nudelsalat mit Meeresfrüchten

Nudelsalat mit Meeresfrüchten

Gerade ist es richtig heiß, Zeit endlich den Nudelsalat mit Meeresfrüchten vorzustellen, den wir neulich beim Grillen ausprobiert haben. Durch die Limetten und die Minze ist er wunderbar, gerade beim der Hitze. Auch zum Picknick könnten wir ihn uns wunderbar vorstellen. Probleme gab es nur beim Einkaufen, ich konnte keine TK-Meeresfrüchte bekommen, also habe ich auf fertigen Meeresfrüchtesalat zurück gegriffen, den ich beim Antipasti-Stand bekommen habe. Lohnt sich! Mal wieder Prädikat genial lecker! Können wir uns übrigens auch perfekt bei einem sommerlichen Picknick vorstellen, sollte aber gut gekühlt serviert werden, warm lange nicht so lecker!

Rezept: Spargel mit Lachs aus dem Ofen

Spargel mit Lachs aus dem Ofen

Meine Mädels lieben Lachs; ich genieße die Spargelzeit. Perfekt, um es zu kombinieren. Ich mag Ofenrezepte, da sich der Aufwand meist in Grenzen hält. Hier aber stimmen die Zeiten leider nicht so wirklich. Ich habe die 14 mm Spargelstangen genommen, die waren noch sehr bissfest. Ich mag zwar kein Mümmelgemüse, aber roh brauche ich Spargel jetzt ach nicht. Dafür ist die Garzeit für den Lachs zu lang, der war grenzwertig trocken. Alsos habe ich mal wieder abgewandelt und Euch die veränderten Zeiten unten angegeben. Wenn Ihr dünneren Spargel oder dicke Lachsfilets habt, müsst Ihr wieder etwas verändern. So aber ist der Spargel mit Lachs aus dem Ofen ein echt wunderbares Gericht, das auch echt gästetauglich ist.

Rezept: Spargel aus dem Wok

Spargel aus dem Wok

Wir genießen aktuell die Spargelzeit. Sogar meine Große konnte endlich mal grünen Spargel essen, solange es eben Spargel aus dem Wok gibt. Wir kochen gerade viel im Wok, nicht immer wirklich asiatisch, aber so europäisch angehaucht, mögen wir es alle sehr. Ein schönes und schnell vorbereitetes Frülingsgericht. Hier im Wok über der Kohle, geht aber natürlich auch im normalen Wok auf dem Herd. Ich mag hier das Sesamöl, nehmt für die Vorbereitung natives und verfeinert, wenn Ihr habt, mit geröstetem Sesamöl, das gibt nochmal ein nussiges Aroma!