Press "Enter" to skip to content

Rezept: Gegrillter Chicorée

Gegrillter Chicorée

Im Winter grillen wir weiterhin gerne, natürlich sollte dann möglichst auch das Gemüse vom Grill kommen. Also haben wir Chicorée mit auf den Grill gelegt. Der Joghurtdip mit frischer Minze (Kräutertopf) passte gut dazu. Es sollte unbedingt ein würziges Fleisch dazu geben, harmoniert dann einfach gut.

Zutaten

Für 4 als Beilage

  • 125 g Joghurt, natur
  • 5-10 Minzeblätter (nach Belieben)
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Chicorée
  • 1 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Joghurt in eine kleine Schüssel geben. Minze waschen, trockenschütteln, sehr fein hacken, unter den Joghurt rühren. Den Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Chicorée längs halbieren, Strunk entfernen. Die Chicorée mit Öl betreichen, salzen und pfeffern.
  3. Die Chicorée auf dem vorbereiteten Grill über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel von jeder Seite etwa 3 Minuten grillen. Parallel das Fleisch grillen.
  4. Chicorée mit dem Dip zum Fleisch servieren.

Zubereitungszeit: etwa 10 MInuten Arbeits- + 6 Minuten Grillzeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Webers grillen – Rezepte für jeden Tag, S. 92

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.