1.09.15

Rezept: Schokoladenkuchen klassisch

Schokoladenkuchen klassisch

Wir feierten die Einschulung unserer kleinen Tochter und sie wünschte sich auch einen Schokoladenkuchen zur Einschulung, wie ihn auch die große Schwester letztes Jahr bekommen hatte. Also suchte sich meine Große ein Rezept für klassischen Schokoladenkuchen aus, aus der wir dann wieder eine Schultüte formten. Wir haben die Teigmenge verdoppelt, reicht für 2x28 cm + eine 20cm-Springform. So hatten wir Reserve, falls einer beim Stürzen zerbrochen wäre. War aber nicht und wir hatten ausreichend Schokoladenkuchen. Wurde sehr bewundert und genossen.

Continue reading "Rezept: Schokoladenkuchen klassisch" »

31.08.15

Rezept: Maiskuchen

Maiskuchen

Die Große hat für ihre kleine Schwester auch das Mittagessen am Einschulungstag vorbereitet. Zwar gibt es immer ein Buffet in der Schule, doch das letzte Mal war es auch so, dass beide Mädels nach Hause drängten und alle Erwachsenen hatten dann doch Hunger und immer Kuchen gegen Magenknurren ist auch nicht so das Richtige. Also wollte ich einen pikanten Kuchen (hatte auch Zuckerverächter unter den Gästen), der auch kalt schmecken sollte. Unsere Große suchte sich wieder aus ihrem Kochbuch das Rezept für diesen Maiskuchen aus, der am Abend vorher gebacken wurde. Das Rezept ist gerade für Kinder wunderbar, Mais, Zwiebeln. Ich kann ja es nicht lassen, jedes Rezept verändern zu wollen. Meine Empfehlung für Euch: Feta würfeln und mit etwas Chili unter den Teig mischen!

Maiskuchen

Continue reading "Rezept: Maiskuchen" »

30.08.15

Rezept: Hefezopf mit Kondensmilch

Hefezopf mit Kondensmilch

Schatzsuche im Vorratsschrank – DauereventMit der wunderschönen Einschulung gestern wurde auch meine kleine zu einem sehr großen Schulkind und freut sich auf ihren ersten Schultag am Montag. Für das Frühstück hatte ich einen Hefezopf mit Kondensmilch gebacken. Da wir dieses Jahr auch noch umziehen werden, verband ich das leckere Frühstück mit dem Verbrauch der Vorräte. Dafür fand ich das passende Rezept bei Foodfreak. Der Hefezopf war wunderbar fluffig, genau, wie ich es mir wünsche. Ergänzte für die schwäbischen Gäste wunderbar das Kuchenbuffet von gestern. Passt wunderbar zum Dauerevent, da ich gleichzeitig meine Vorräte der Kammer dadurch dezimieren konnte, ehe wir dieses Jahr noch umziehen werden.

Continue reading "Rezept: Hefezopf mit Kondensmilch" »

29.08.15

Kinderspiel: Hoppe Reiter

Hoppe ReiterWährend meine kleine Tochter heute ein großes Schulkind wird, nehme ich die Kindersamstag-Tradition wieder auf und stelle jetzt hier wieder regelmäßig Kinderspiele oder Kinderbücher vor. Den Anfang mache im mit Hoppe Reiter, ein Kinderspiel von Haba. Angegeben ist es ab 3 Jahre, wir haben es auch ab 2,5 Jahren gespielt. Die Idee ist sehr einfach: 4 Pferde (schön zu greifen aus Holz) wollen in den Stall. Doch auch im Stall fehlen Gegenstände (Hafersack, Karotten, Wassereimer, Hufeisen), die unterwegs erwürfelt werden wollen. Gewürfelt wird reihum mit 2 Würfeln, zum einen der rote Zahlenwürfel mit Augen von 1-3 sowie dem Symbolwürfel.

Continue reading "Kinderspiel: Hoppe Reiter" »

26.08.15

Rezept: Tandoori Hähnchenbrust

Tandoori Hähnchenbrust

deutschlandisstbunt.jpgIch bin dankbar, so dankbar in einem Land wie unserem zu leben. Wo ich meine Meinung denken und sagen darf, es egal ist, ob und was ich glaube. Ich muss Menschen, die ihr Leben riskieren, Familie und Freunde verlassen und fliehen doch bewundern. Denn niemand lässt all das freiwillig hinter sich, flieht vor Grausamkeiten, unvorstellbaren Leiden.Ich verstehe es nicht, dass es uns so gut geht, dass wir dennoch diesen Menschen nicht ein Willkommen zeigen können. Dass wir ausgrenzen, schlimmer noch, angreifen und attackieren. Auch im Alltag grenzen wir aus, wie die kleine farbige Freundin meiner Großen aus Kindergartentagen, die mit 7 Jahren schon weiß, was Fremdenhass bedeuten kann. Dabei macht ist Deutschland doch bunt. Also macht mit, mit Kleinigkeiten, informiert Euch! Von mir dafür dann Tandoori Hähnchenbrust, lecker und würzig - gelebtes buntes Europa!

Continue reading "Rezept: Tandoori Hähnchenbrust" »

24.08.15

Rezept: Sommermüsli

Sommermüsli

Morgens brauchen wir immer ein schnelles, nahrhaftes und dennoch gesundes Frühstück! Insbesondere an den Schultagen, damit unsere zwei gut starten können. Das Obst dabei kann natürlich beliebig variiert werden, um gut in den Tag zu starten. Hier mal unsere Sommerversion, weil wir auch in den Sommerferien gerne gut und gemütlich frühstücken. Wie macht ihr Euer Sommermüsli?

Continue reading "Rezept: Sommermüsli" »

23.08.15

Rezept: Hähnchenschenkel mit kubanischer Marinade

Hähnchenschenkel mit kubanischer Marinade

Wir lieben im Sommer einfach Grillen, gemütlich gemeinsam im Garten, die Mädels toben. Insbesondere grillen wir supergerne Hähnchen. Wir kaufen gerne die Hähnchenschenkel, weil meine Kleine nicht immer Fleisch essen möchte, außerdem verzeihen es gerade Stücke wie Schenkel, wenn sie auch mal einige Minuten zu lange gegrillt werden, sie werden nicht so schnell trocken. Dieses Mal haben wir eine kubanische Marinade für die gegrillten Hähnchenschenkel verwendet. Allerdings fehlte uns das Salz, das im Rezept auch nicht aufgeführt wird. Habe ich also ergänzt.

Continue reading "Rezept: Hähnchenschenkel mit kubanischer Marinade" »

22.08.15

Rezept: Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen

Diesen Kuchen haben mal wieder etliche Blogger bereits gebacken, entdeckt hatte ich das Rezept bei ihr. Der musste unbedingt bei uns auf den Tisch, viel zu schade, um auf meiner Festplatte verloren zu gehen. Denn die Sonnenblumenkerne gaben bei uns ein schönes nussiges Aroma, dabei weniger stark wie Haselnüsse, es lohnt sich total. Ist schneller vorbereitet als der klassische Zwetschgendatschi. Schmeckt wirklich wunderbar, können wir nur empfehlen! Dazu ein Klacks Sahne - der perfekte Spätsommergenuss! Allerdings die halbe Menge in einer 26-cm-Form gebacken, funktionierte wunderbar.

Continue reading "Rezept: Pflaumenkuchen" »

20.08.15

Rezept: Forelle gegrillt

Forelle gegrillt

Schon letzten Sommer gab es diese klassische gegrillte Forelle, die ich bei meinen Eltern immer so oder so ähnlich mache. Je simpler das Rezept bleibt, desto mehr kommt die Qualität der ursprünglichen Zutaten zum Tragen. Wenn ihr also Forelle gegrillt genießen wollt, dann kann ich das Rezept einfach nur empfehlen!

Continue reading "Rezept: Forelle gegrillt" »

18.08.15

Rezept: Blumenkohl mit polnischer Salsa

Blumenkohl mit polnischer Salsa

Bei uns in der Kantine gibt es oft Blumenkohl mit polnischer Salsa, dort mit gehacktem Ei, gebräunter Butter und sehr, sehr viel Fett (unsere Kantine ist für Kantine super!! Aber manche Sachen sind eben besser, andere nicht so meines). Also habe ich nach einem Rezept gesucht, das die polnische Salsa etwas anders interpretiert. Hier dann mit sehr viel Kräutern, weniger Fett, viel Würze. Leider schwächelte mein Thymian und ich habe einen Teil durch Petersilie ersetzt, das passt nicht! Also wirklich nur mit Thymian arbeiten. Außerdem wollte unbedingt meine Große die Eier hacken, sie blieben also etwas größer, werden die feiner gehackt, wird es mehr wie Salsa... Insgesamt ein schönes, würzig-leichtes Sommeressen! Probiert es doch mal aus!

Continue reading "Rezept: Blumenkohl mit polnischer Salsa" »