Press "Enter" to skip to content

Wir holen den Sommer ins Glas

Wir haben Ferien, besser gesagt, die Mädels. Der Sommer leistet Höchstarbeit, die meisten sind in Urlaub. Nur die Bauern stöhnen. Nicht nur der ewige Regenmangel bei uns, auch die Hitze lässt alles schnell reifen. Also hat jeder Stand Berge von ganz wunderbarem Obst und Gemüse. Doch so viel kann kaum gekauft werden. Wenn dann gegen Ende überlegt wird, wie all diese Köstlichkeiten auf den Kompost können, da regt sich mein kleiner Schwabe in mir, denn „hier verkommt nix“ und schon wieder ziehe ich mit mehr Obst als geplant nach Hause. Dort wartet dann auch noch unser reifes Obst. Also wurde ganz viel eingekocht. Dieses Jahr habe ich lieber mehrere verschiedene Sorten in kleineren Mengen gekocht, so ist die Auswahl größer. Hier also eine kleine Übersicht (es waren nicht alle Gläser oben auf dem Bild). Ich werde ergänzen, sobald ich es gebloggt habe, die Liste wird also noch wachsen:

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.