Press "Enter" to skip to content

Schlagwort: spargel weiß

Rezept: Lachssteak mit Spargelragout

Lachssteak mit Spargelragout

Wir genießen die auslaufende Spargelzeit. Hier habe ich ein schnelles Essen, für alle NoCarb-Anhänger. Statt Sahne fürde auch Frischkäse in der Sauce sehr fein passen, den hatte ich aber gerade nicht zur Hand. Wir kochen so ähnlich ganz regelmäßig, nur konnte ich Freunden das Rezept für Lachssteak mit Spargelragout nicht geben, weil es noch nicht auf meiner Seite hatte. Das habe ich jetzt endlich nachgeholt. Lasst es Euch schmecken!

Rezept: Nudeln mit Spargel und Räucherlachs

Nudeln mit Spargel und Räucherlachs

Ich genieße die Spargelzeit, die bald zu Ende gehen wird. Ich habe hier ein schnelles Pasta-Rezept mit Spargel, das ich so oder so ähnlich ziemlich oft in der Spargelzeit koche. Auch hier könnt Ihr auf günstigen Bruchspargel zurück greifen, schmeckt auch mit grünem Spargel, was Ihr eben da habt. Ich gebe es Euch für 2 an, aber auch ein Rezept, was man für sich alleine auch schnell mal zaubern kann. Denn Nudeln, Spargel und Räucherlachs habe ich aktuell fast immer im Vorrat.

Rezept: Spargelsuppe mit geräucherter Forelle und Tonkabohne

Spargelsuppe mmit geräucherter Forelle und Tokabohne

Wir genießen aktuell die Spargelzeit, oft werde ich gefragt, warum ich so gerne Bruchspargel hole. Gerade bei Spargelsuppe eignet der sich viel besser als der oft als Suppenspargel angebotene sehr dünne. Püriert wird in beiden Fällen, doch bei sehr dünnen Spargel bleibt vor lauter Schale kaum etwas übrig. Auch die benutze ich natürlich, ich koche daraus einen schnellen Fond, dadurch wird die Suppe deutlich aromatischer. Wer hier übrigens keine Tonkabohne zur Hand hat, auch Vanille harmoniert wunderbar mit Spargel. Dazu gibt die geräuchere Forelle eine schöne Würze und Konrast. Ein perfekes, leichtes Abendessen.

Rezept: Spargel mit Lachs aus dem Ofen

Spargel mit Lachs aus dem Ofen

Meine Mädels lieben Lachs; ich genieße die Spargelzeit. Perfekt, um es zu kombinieren. Ich mag Ofenrezepte, da sich der Aufwand meist in Grenzen hält. Hier aber stimmen die Zeiten leider nicht so wirklich. Ich habe die 14 mm Spargelstangen genommen, die waren noch sehr bissfest. Ich mag zwar kein Mümmelgemüse, aber roh brauche ich Spargel jetzt ach nicht. Dafür ist die Garzeit für den Lachs zu lang, der war grenzwertig trocken. Alsos habe ich mal wieder abgewandelt und Euch die veränderten Zeiten unten angegeben. Wenn Ihr dünneren Spargel oder dicke Lachsfilets habt, müsst Ihr wieder etwas verändern. So aber ist der Spargel mit Lachs aus dem Ofen ein echt wunderbares Gericht, das auch echt gästetauglich ist.

Rezept: Spargel-Bratkartoffel-Pfanne

Spargel-Bratkartoffel-Pfanne

Wie kannst Du nur immer noch was kochen? Ich werde das oft gefragt. Bei mir gibt es aber meistens was schnelles. Wenn ich Kartoffeln koche, dann immer in doppelter Menge, so habe ich am nächsten Tag schon schnelle Bratkartoffeln. Die muss ich nur noch mit etwas Gemüse aufpeppen und schon habe ich ein leckeres und gesundes Abendessen. Meistens lohnt sich das nicht festzuhalten. Aber diese Spargel-Bratkartoffel-Pfanne war so lecker, dass ich es Euch doch zeigen möchte: vor allem kann man den günstigeren Spargelbruch verwenden, so hält sich das auch im finanziellen imn Grenzen. Wer richtig Hunger hat, ich kann noch etwas Räuchertofu dazu empfehlen oder für die Nicht-Vegetarier: Räucherlachs ist auch fein dabei.

Rezept: Pasta mit Spargel

Pasta mit Spargel

Blogparade im Mai: Kreative Resteküche - 5 € für Eure Ideen für einen SEHR guten Zweck :-)Unsere Mädels lieben zwar Spargelkonfitüre (überwiegend statt Konfitürensenf zu Käse genossen), aber so weißen Spargel nicht so sehr.Doch wir hatten noch so 500 g Spargelbruch, was nur damit machen? Wir haben daraus (und dem restlichem Bund Schnittlauch) eine schnelle Pasta mit Spargel improvisiert. Ganz schnell und genial lecker, die restliche Sahne, den restlichen Weißwein für eine fixe Weißweinsauce – lecker!! Günstig auch noch: Spargel 500 g für 1,25€ (regional aber Spargelbruch!!!), 1/2 Bund Schnittlauch für 0,25€, Nudeln fallen irgendwie kaum ins Gewicht und einen Rest Weißwein oder Sahne ist bei uns auch immer im Kühlschrank. Lohnt sich auf jeden Fall!

Rezept: Spargel aus dem Bratschlauch

Seit letztem Jahr ist die Zubereitung des Spargels in der Alufolie bei uns Standard, der Spargel schmeckt einfach richtig intensiv, mit einem Schuß Weißwein hat man gleich noch eine Sauce. Denn das Aroma des Spargels ist mega intensiv, weil alles im Saft/Dampf gart. Auch die Süße/Säure sind hier perfekt! Allerdings wies mich mein sehr umweltbewußter Bruder auf den immensen Energiebedarf bei der Herstellung von Alufolie hin. Also habe ich jetzt schon mehrfach den Spargel genauso lecker im Bratschlauch zubereitet nach einem Tipp. Das Foto ist nicht besonders, aber der Geschmack echt umwerfend! Probiert es mal aus, ich habe jetzt schon viele im Freundeskreis von der Methode überzeugt.

Rezept: Spargel-Bärlauch-Suppe

Spargel-Bärlauch-Suppe

Mein letzter Rest des diesjährigen Bärlauchs durfte mit ganz frischem Spargel diese Creme-Suppe verfeinern. Eine sehr feine und leckere Frühlingssuppe. Der feine Spargelgeschmack harmoniert ganz wunderbar mit der leichten Bärlauchnote. Wenn ich nächstes Jahr wieder Bärlauch habe, werde ich die Spargel-Bärlauch-Suppe sicher wieder machen. Auch ein toller Auftakt für ein Frühlingsmenu. Sogar mein nicht wirklich suppenliebender Göttergatte war wirklich angetan.