Press "Enter" to skip to content

Kategorie: Backbücher

Backbuch: Schokolade

ZS - Schokolade

Ich darf Euch mal wieder eines meiner Bücher vorstellen. Doch ich merke meinen aufgelaufenen Arbeitsberg, denn auch dieses kleine Büchlein ist schon wieder nur noch als Restposten erhältlich. Dabei ist dieses Büchlein genau nach meinem Geschmack: Denn es wird zunächst die Geschichte der Schokolade vorgestellt, auch die Unterschiede zwischen Kakao, verschiedener Schokoladensorten (was unterscheidet Kuvertüre von Tafelschokolade beispielsweise). Nach einigen allgemeinen Tipps (selber Schokoblätter herstellen, gelingsichere Mousse oder Brownies) folgen die eigentlichen Rezepte:

Backbuch: Heimwehküche Backen

Heimwehküche Backen

Ich habe mir nach längerer Buchkaufpause (ich muss ja alles umziehen) doch mal wieder ein Backbuch gegönnt. Ich liebe gerade einfache und eher bodenständige Kuchen, nicht so viel Schnickschnack. Möglichst noch mit Bildern, damit die Mädels (zumindest die Kleine) auch gut mit aussuchen können. Das erfüllt dieses Buch, sehr klassische Rezepte, jedoch in Kombinationen, die in meinen Backbüchern aktuell so noch nicht enthalten sind. Doch nun zu den Rezepten an sich:

Backbuch: Schokolust

Schokolust

Ich kann einfach nicht an den Regalen mit Koch- und Backbüchern vorbeigehen. Also wanderte auch dieses Backbuch erst in der Tüte und dann in unserem Regal. Dann begann meine Diät und es verstaubte ein wenig im Regal. Dabei finden sich hier etliche leckere Schokoladenrezepte. Eingeleitet mit einer kleinen Gerätekunde folgen im Anschluss die eigentlichen Rezepte untergliedert in 3 Kategorien:

  • Getränke und cremige Desserts
  • Kleine Sünden
  • Kuchen, Törtchen, Torten

Backbuch: Muffins

Muffins

Meine Mädels stehen schon länger auf Muffins, also habe ich noch ein Muffinsbackbuch gekauft. Dieses Buch ist wirklich schön. Insbesondere sind die Rezepte bebildert, was auch meiner kleinen (noch nicht lesekundigen Tochter) es ermöglicht, alleine ein Rezept auszusuchen. Die Muffins sehen tatsächlich auch so ähnlich aus, so dass auch keine Enttäuschungen entstehen. Zum Inhalt: Nach einer kurzen Einführung mit Infos über Zutaten und Tipps über die perfekte Verwendung folgen einige Hinweise über Grundrezepte. Die eigentlichen Rezepte sind in mehreren Kapiteln unterteilt:

  • Süße Klassiker – ob mit Schokolade oder mit Obst
  • Muffins für Feste – hier wird mit Aromen gearbeitet
  • Hits für Kids – viele Ideen für verschiedene Dekos, ob Geburtstag oder Halloween
  • Pikante Muffins – verschiedene Käsesorten, etliches vegeatrisches, auch mit Nudeln oder Pizzaversionen

Backbuch: Muffins

Muffins

Endlich nach langer Zeit mal wieder ein neues Backbuch aus meinem Bücherregal. Hier mal ein klassisches Büchlein über Muffins. Von denen sind gerade meine Mädels absolute Fans. Der Trick, erst in einer Schüssel die feuchten und in der extra Schüssel die trockenen Zutaten zu vermengen und beide nur kurz direkt vor dem Backen zu mischen, ist wichtig. Nach einer kleinen Einweisung mit 10 Tipps zum Gelingen, Grundrezepten für süße Waffeln wird alles noch durch Tipps für Glasuren und Toppings abgerundet. Das Impressum ist typisch GU auch nach den wichtigsten Zutaten gegliedert.

Backbuch: Die Maus – Pfannkuchen und Waffeln

Die Maus - Pfannkuchen und Waffeln

Unsere Mädels lieben Die Maus, natürlich auch die Rezepte, die auf der entsprechenden Internetseite vorkommen. Umso mehr freuten sie sich, als sie dieses Backbuch mit lauter Rezepten von Pfannkuchen und Waffeln geschenkt bekamen, die ich ja im Backbuch so vermisste. Am Anfang kommen einige Tipps der Maus für die Backanfänger, um das Gelingen zu sichern, so was wie abwiegen von Zutaten sowie Begriffe wie „aufgehen“ erklärt. Danach erst folgen die eigentlichen Rezepte. wobei sich Rezepte für Waffeln und Pfannkuchen abwecheln.

Backbuch: Muffins

Muffins

Unsere Mädels lieben Muffins, die sie schön spannend finden. Sie lieben die kleinen Kuchen, wie sie es nennen. Das Buch habe ich schon seit Jahren, aber ich persönlich konnte mich mit Muffins nie ganz anfreunden, weswegen das Buch in einem hinteren Winkel des Kochbuchregals ein vernachlässigtes Dasein fristetet. Bis es meine Mädels entdeckten… Also wird es jetzt öfters Muffins geben.

Kinderbuch: Die Maus – Mein erstes Backbuch

Die Maus - Mein erstes Backbuch

Meine Kinder bekamen von ihren Großeltern schon zu Weihnachten das Backbuch von der Maus. Wir haben schon einige Rezepte daraus getestet und ich bin sehr gespalten, was meine Meinung zum Buch betrifft. Eindeutiger Pluspunkt: sehr fairer Preis. Vorneweg eine Einleitung, so dass die Zutaten abgemessen werden sollen, woran man frische Eier erkennt, wie man Eier trennt. Dann noch so Hinweise, dass man den Herd ausschalten soll, wenn man etwas anderes macht (wie telefonieren), aber auch ein Wasserbad wird im Vorfeld erklärt, aber nicht mit Bild oder Zeichnung erläutert. Jedes Rezept hat eine Doppelseite mit einem großformatigen Foto, die aber immer Ergebnisse von Erwachsenen zeigen (auch meine Kekse sind nicht so perfekt, die meiner Kinder sicher auch nicht).

Kinderbackbuch: Der kleine Drache Kokosnuss – Rezepte aus der Drachenbäckerei

Der kleine Drache Kokosnuss - Rezepte aus der Drachenbäckerei

Unsere Große bekam dieses Kinderbackbuch von ihrem Patenonkel zum Geburtstag. Sie liebt den kleinen Drachen Kokosnuss, ein Feuerdrache, dessen beste Freunde das Stachelschwein Mathilda und der Fressdrache Oskar sind. Hier inden sich neben dem Backbuch auch in einer extra Schachtel dann auch 6 Ausstechförmchen, die Kokosnuss, Oskar und Mathilda sowie Herz, Blume und Stern umfassen. Die werden in den Rezepten recht oft insbesondere für die Deko benötigt. Doch jetzt zum Backbuch an sich:

Backbuch: Waffeln leicht gemacht

Waffeln leicht gemacht

Nicht nur ich, schon meine Eltern liebten Waffeln, daher haben sie in ihrem Ferienhaus auch ein kleines Heft mit verschiedenen Rezepten. Die sind zur Hälfte süß, die andere Hälfte pikant gehalten. Einige Rezepte braucht man in einem so dünnen Heft meiner Meinung nach nicht (Waffeltorte), doch andere sind ganz schön. Insgesamt sind 14 Rezepte, 1 allgemeine Anleitung für die Teigherstellung und eine kleine Kunde von Waffeleisen enthalten. Die Zutatenlisten sind übersichtlich, die Arbeitsanleitung gut nachvollziehbar und untergliedert beschieben.