Press "Enter" to skip to content

Kinderbackbuch: Der kleine Drache Kokosnuss – Rezepte aus der Drachenbäckerei

Der kleine Drache Kokosnuss - Rezepte aus der Drachenbäckerei

Unsere Große bekam dieses Kinderbackbuch von ihrem Patenonkel zum Geburtstag. Sie liebt den kleinen Drachen Kokosnuss, ein Feuerdrache, dessen beste Freunde das Stachelschwein Mathilda und der Fressdrache Oskar sind. Hier inden sich neben dem Backbuch auch in einer extra Schachtel dann auch 6 Ausstechförmchen, die Kokosnuss, Oskar und Mathilda sowie Herz, Blume und Stern umfassen. Die werden in den Rezepten recht oft insbesondere für die Deko benötigt. Doch jetzt zum Backbuch an sich:

Das Buch richtet sich primär an Kinder, so geht den eigentlichen Rezepten eine 4-seitige Einleitung voraus. Unter der Überschrift „Wie geht Backen eigentlich?“ werden Begriffe wie Vorheizen erläutert. Auch Grundtechniken von Rühren und Kneten (wie geht das, womit mache ich das, wie muss es aussehen, warum muss ich ein Blech einfetten, wie geht das? Eier trennen, Plätzchen ausstechen, Holzstäbchentest wird jeweils in einem Absatz erläutert. Auch wie man Teig einfärbt wird erklärt. Nicht zuletzt der Hinweis auf Vorsicht- heiß, auch Erwachsene dürfen helfen. Dann noch ein Bild, was man braucht mit Küchenmaschine, Waage etc, ehe die eigentlichen Rezepte folgen, die in Geburtstag, Ostern, Halloween, Weihnachten untergliedert sind. Jedes Rezept hat eine Doppelseite. Die Zutatenlistenliste sowie benötigte Hilfsmittel sind in einem separaten Kasten markiert. Die Arbeitsanleitung ist sehr verständlich und detailliert beschrieben. Begleitet wird alles mit Graphiken der Hauptcharaktere, die passende Tätigkeiten (wie Bananen essen beim Bananenkuchen) ausüben sowie eine gezeichnete Idee des fertigen Backwerkes.

Meine waren total begeistert. Ich selber muss sagen, dass die Rezepte überwiegend durch die Charaktere punkten. Sie sind alle lecker, aber für mich etwas zu viele Aromen, die benötigt und verwendet werden. So kommt Zitronenaroma in den Teig statt Zitronenschale. Kann man ja abändern…. Bis jetzt sind alle Rezepte gelungen, so dass ich es echt nur empfehlen kann. Insbesondere für kleine Kokosnuss-Fans ein echtes Muss!

Das Buch ist aktuell noch im Handel oder bei Amazon erhältlich. Ich habe mit meinen Mädels daraus schon nachgebacken:

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.