Press "Enter" to skip to content

Rezept: Eiersalat mit Paprika

Ok, ich hänge schon wieder. Hier noch schnell das Rezept für die restlichen Ostereier. Wir haben daraus einen Eiersalat mit Paprika zubereitet. Der ist genial lecker, perfekt so oder auch auf Brötchen. Mal ein anderer Eiersalat als der Standard, probiert doch mal!

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 8 Eier
  • 2 rote Paprika
  • 1 Bund Dill
  • 3 EL Mayo (am besten selbstgemacht)
  • 150 g Naturjoghurt
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Eier einstechen und hart kochen (in kochendem Salzwasser 10 Minuten), abschrecken, abkühlen und pellen.
  2. Für die Sauce während die Eier kochen die Paprikaschoten waschen, in möglichst kleine Würfel schneiden. Dill waschen, trockenschütteln und hacken. Die Mayo mit Joghurt und Senf verrühren, Paprikawürfel und Dill untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Eier in Scheiben schneiden, die Sauce jeweils darauf anrichten.

Zubereitungszeit: fertig in etwa 25 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Kochen kann jeder mit Sarah Wiener, S. 55

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.