Press "Enter" to skip to content

Kategorie: Torten

Rezept: Schneeballtorte

Schneeballtorte

Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!Letzte Woche hatte meine Große Geburtstag, stolze 5 Jahre ist sie geworden. Natürlich durfte sie sich auch dieses Jahr ihren Kuchen aussuchen. Sie wollte unbedingt eine Torte. Hoffnungsvoll bot ich ihr den Maulwurfkuchen an. Doch ihr Blick wanderte im Backbuch auf die Nachbarseite auf eine Schneeballtorte. Das winterliche Weiß ist hier einem grau-grün gewichen, man ahnt zumindest den Rasen. Das Kind wünschte sich also winterliche Pracht auf der Tortenplatte. Optisch ein absolutes Glanzstück, das auch backunbegabten Menschen wie mir gelingt. Allerdings eben eine Sahnetorte, die dann auch nicht so wirklich kindgerecht war. Aber meine Große war stolz über die Torte, mehr wollte ich ja gar nicht. Serviert wurde sie dann überwiegend den Eltern, weniger den Kindern, die zu Besuch waren…

Rezept: Rhabarbertraum

Rhabarbertraum

Der backbegabte Bruder hat schon wieder gezaubert: er hat aus dem ersten Rhabarber der Saison diesen Frühlingstraum gebacken. Um den Geschmack noch etwas aufzupeppen, wurde aber variiert und das als Basis verwendete Rhabarbermus verfeinert. Das Ergebnis ist ein echtes Geschmackserlebnis, braucht aber etwas Zeit. Die Farbe der Torte variiert dabei etwas, je nach verwendeter Rhabarbersorte.

Rezept: Erdbeertorte mit Holunderblütencreme

Erdbeertorte mit Holunderblütencreme

Ich bin kein Tortenbäcker, jetzt mal echt nicht. So auch hier, quasi Torte mit Hindernissen, auch wenn das Ergebnis genial lecker war (ok, für die Optik etwas mehr Gelatine dazu). Es fing alles damit an, dass ich den Biskuitteig fertig hatte und dann erst feststellte, dass es für eine 24-cm-Form war. Die habe ich nicht. Kurzerhand in eine 26-cm-Form gebacken und … im Ofen vergessen. Als ich es nach 40 Minuten wieder herausholte, hatte ich Keks in Bergform. Ging nicht, also klein gebröselt, mit Butter zu Keksboden verarbeitet und im Kühlschrank fertig „gebacken“. Dann wollten die Kinder mitarbeiten, also die Erdbeeren schon mal geputzt, alles eingekauft, dann wollten sie aber doch lieber noch im Sandkasten weiterbuddeln. Da hier das Wetter irgendwie nicht den Wetterbericht berücksichtigt, konnte ich es ihnen auch nicht verübeln. Dann auf die Schnelle (so was sollte ich mir abgewöhnen) mal wieder die Mengen überlesen und vergessen, dass ich es ohnehin schon kritisch fand mit der Gelatinemenge. Tja, fühlte sich fest an, als dann die Erdbeeren drauf kamen und ich den Ring abnahm leider nicht mehr. Dafür waren alle Gäste begeistert, es kommt eine superschöne feine Holundernote heraus, cremig, nicht zu schwer, einfach nur lecker! Den Biskuit unten braucht keiner, ich würde auch fürs nächste Mal direkt mit einem Keksboden starten, der passt wunderbar zum Belag. Habe ich deswegen schon im Rezept so angegeben.

Rezept: Käsekuchen glutenfrei

Käsekuchen glutenfrei


Ich habe zum Anfang des Monats die Abteilung gewechselt und natürlich wollte ich einen Einstandskuchen mitbringen. Gerade noch rechtzeitig erfuhr ich von einer Glutenunverträglichkeit. Jetzt war guter Rat teuer, abends einige Bücher konsultiert, doch auf die Schnelle nichts glutenfreies gefunden. Doch, halt – gottseidank gibt es ja auch andere Foodies und ich wusste dass Foodfreak ja auch glutenfrei lebt. Sie hat mir ihre Käsekuchenrezepte empfohlen, für die sie immer Klebreismehl verwendet. Geht gar nicht erst in den Supermarkt, gibt es dort nicht, aber in meinem Mini-Asia-Shop um die Ecke, da hatte es das. Da ich kein passendes Obst da hatte und ich auch kein Matcha mitgenommen hatte, verwendete ich einfach mein klassisches Rezept für Käsekuchen ohne Boden. Die Rohmasse schmeckte etwas nach Wan-Tans, aber nach dem Backen dann perfekt. Da bei mir auf Arbeit niemand von dem Blog weiss, ist das noch ein schnelles Foto vor dem Schlafengehen. Nicht sonderlich gut geworden, denn ich testete ja nicht nur das Klebreismehl, nein ich stellte auch gleich noch eine Schüssel mit Wasser in den Ofen. Weswegen auch immer, der Käsekuchen war erst nach 2 Stunden statt nach 60 Minuten fest, die Stunde Schlaf hätte ich gerne noch bekommen. Doch ich wurde entschädigt, denn der Kuchen schmeckt genauso fluffig und lecker wie mein geliebter Klassiker, alle waren begeistert und konnten gar nicht glauben, dass der Kuchen glutenfrei sei. Danke Foodfreak für die Tipps!!

Rezept: Pfannkuchentorte nach Pettersson und Findus

Pfannkuchentorte nach Pettersson und Findus


Als ich meine Große fragte, was sie an ihrem Kindergeburtstag für Kuchen haben möchte, meinte sie: „Pfannkuchentorte, die hat Findus auch immer, wenn er Geburtstag hat.“ Also stand der Geburtstagskuchen rasch fest und das passende Kochbuch hatte sie ja an ihrem Geburtstag bekommen. Das Rezept ist sehr simpel, die Pfannkuchen habe ich am Vortag ausgebacken und kalt gestellt, so konnte die Geburtstagsprinzessin sie am Geburtstag selber alleine zusammensetzen und verzieren. Im Sommer könnte man auch gut frisches Obst verwenden, aber beim Einkaufen hatte meine Große die vielen, bunten Zuckerblumen entdeckt und die Tatsache, dass man die Essen kann, hatte sie begeistert. Also wurde fleißig mit Zuckerblümchen verziert, was bei allen gut ankam. Ich selber war überrascht, wie lecker die Pfannkuchentorte ist, insbesondere, da sie so simpel zusammenzusetzen ist. Ich hatte Kirschmarmelade zum Füllen verwendet, Erdbeermarmelade würde wohl zu wenig konstrastieren. Preiselbeeren, Heidelbeeren oder Johannisbeeren-Marmelade könnte ich mir auch noch vorstellen. Besonders gut schmeckte sie, nachdem sie etwa 4 Stunden durchgezogen hatte. Überraschend lecker und dekorativ. Habe ich schon erzählt, wie stolz sie auf ihre selbstgebackene Findus-Pfannkuchentorte war? Da ich mich hiermit auf ein für mich bislang unbekanntes Gebiet der Kinderkochbücher vorwagte, ist das doch ein guter Kandidat für das laufende DKduW. Fast vergessen, es gibt hier noch ein Foto von der angeschnittenen Torte:

Pfannkuchentorte

Rezept: Hochzeitstorte

Hochzeitstorte

Der backbegabte Bruder hat für seinen besten Freund und seine Braut (herzlichen Glückwunsch auch von mir!!) eine 3-stöckige Hochzeitstorte gezaubert. Ganz alleine in einer Nachtschicht wurden kiloweise Zucker, Eier, Mehl, Mandeln und ähnliche Köstlichkeiten zu diesem leckeren Kunstwerk veredelt. Die Deko wurde dann von dem ganz kleinen, künstlerisch begabten Bruder übernommen.

Doch die Vorarbeit hatte sich über Wochen, ja fast Monate erstreckt: Er hatte sich echt lange Gedanken gemacht, um alle Wünsche des Brautpaares zu berücksichtigen: 2 Etagen ohne Alkohol, gewünschte Farbfolge: unten weiß, Mitte rosa, oben weiß (sollte ja schließlich zur Deko passen). Viele Probetorten wurden gebacken, testverziert und immer wechselnden, geradezu genötigten Testessern „aufgezwungen“, die dann unter steigenden Waage-Anzeigen sich zu mehr Sport genötigt sahen. Aufgrund der großen Entfernung blieb mir der Angriff auf mein Hüftgold versagt, ich durfte nicht testessen.

Rezept: Strawberry-Margarita-Torte

Strawberry-Margarita-Torte

Der backbegabte Bruder hat mal wieder gezaubert (ich durfte zwecks Entfernung nicht probieren – gemein!). Mit den letzten Erdbeeren der Saison hat er ein Mitbringsel zu einer Studentenparty gemacht. Schmeckt frisch am besten. Die Torte gelingt leicht, da kein Backen notwendig ist. Allen Leuten auf der Party hat es derartig gut geschmeckt, dass fast jedeR das Rezept haben wollte. Da hat er dann mal wieder auf meine Seite verwiesen und mir das Rezept gleich mitgemailt. Sein Tipp: unbedingt auf die Zubereitungsdetails bei der Gelatine achten! Bruderherz: Deine Köstlichkeiten stelle ich immer wieder gerne online! Hier also für alle zum Nachbacken empfohlen (er kann backen)!

Rezept: Puder-Rosa-Ranch-Torte

Puder-Rosa-Ranch-Torte

Der backbegabte Bruder testet derzeit wieder Rezepte. Im Original heißt diese Torte Prof. Brinkmann-Torte. Was diese superleckere Torte mit ihm zu tun hat, erschloss sich uns nicht. Daher haben wir sie kurzentschlossen umgetauft, denn sie ist so herrlich pink – ein echter Hingucker. Dabei kommt sie auf der Gabel recht leicht daher, die versteckten Kalorien schweben quasi – wie von allein. Einfach mal genial lecker, die Kirschen darin kommen richtig gut raus, schön fruchtig. Das Kind hat ein ganzes Stück davon gegessen, so begeistert war sie davon. Kann ich echt nur empfehlen, werde ich auch wohl mal nachmachen. Einziges Manko: ein Palettenmesser ist praktisch, weil der Biskuit 2x geschnitten werden muss, das geht mit der Bindfaden-Methode nicht so gut.

Rezept: Tauftorte

Tauftorte

Zur Taufe unserer Jüngsten hat der backbegabte Bruder wie bei der Großen eine Tauftorte gezaubert. Er hat sich für eine klassische Sachertorte entschieden, allerdings wurde der Guß passend zum Anlass variiert: Weiße Kuvertüre wurde mit Marzipan geschmolzen und umhüllt den dunklen Schokobiskuit. Die improvisierte Glasur harmoniert wunderbar mit der Mandelnote des Biskuits. Für einen ersten Anlauf super gelungen. Leider hat die Kleine keinen Schokoalphabet-kompatiblen Namen, daher wurde mit Kosenamen garniert. Der Täufling durfte wieder nicht probieren, alle anderen waren begeistert.

Tauftorte

Rezept: Schönbrunner Torte

Schönbrunner Torte

Wir haben vor kurzem eine kleine Dankeschön-Party gegeben. Denn ich hatte letztes Jahr eine echt furchtbare Schwangerschaft, immer mit drohender Fehlgeburt. Ich habe fast alle Probleme mitgenommen, die es da so gibt. Dabei war unsere „Große“ ja auch noch ganz klein. Doch unsere Freunde haben uns ganz tatkräftig geholfen und hatten daher ein Dankeschön verdient. Den Jahrestag des Beginns der Probleme nahm ich dann als Anlass für diese Party.

Die Torte konnte ich wunderbar vorbereiten, echt dankbar auch für ungeübte Tortenbäcker wie mich. Sie ist total fruchtig, wirkt nicht so schwer, blieb fast nix übrig. Zum Abendessen hatte ich diese vegetarische Möhren-Lauch-Tarte gebacken und es gab noch das Möhrengulasch, bei dem ich für die ganzen Kinder den Möhrenanteil deutlich erhöht hatte. Es war ein wunderschöner Nachmittag/ Abend! Vielen Dank nochmal für Eure tolle Unterstützung, ohne Euch gäbe es unsere kleine Kleine sicher nicht!!