Press "Enter" to skip to content

Genial Lecker Posts

Kochbuch: Brigitte – Rezepte

Jetzt kommt eine Buchbesprechung, die als Werbung verstanden werden könnte:

brigitte-rezepte.jpgDieses Kochbuch besitze ich schon seit etlichen Jahren. Die Rezepte sind genial einfach und dabei genial lecker. Pro Doppelseite sind zwei Rezepte vorgestellt jeweils mit Foto. Die Zutatenliste ist immer übersichtlich und die Zutaten in aller Regel einfach erhältlich. Das Buch hält sich in der Gliederung an Altbewährtes: Salate, Suppen und Eintöpfe, Geflügel, Fleisch, Fisch, Vegetarisch und Desserts.

Kochbuch: GU – Fondues

Jetzt kommt eine Buchbesprechung, die als Werbung verstanden werden könnte:

FonduesZugegeben, jetzt im Sommer denkt man nicht so wirklich an Fondues. Aber für verregneten Abende kann man hier auch im Sommer nette Rezepte finden. Die Rezepte sind nach Kategorien sortiert: Käsefondue, Fondue mit Fett und Brühe, internationale Fondues, zum Abschluss die süßen Fondues (ein Klassiker nicht nur an Kindergeburtstagen) und Beilagenrezepte. Neben den Klassikern finden sich abwechslungsreiche Varianten, die herrlich miteinander kombiniert werden können.

Kochbuch: GU – Landküche

Jetzt kommt eine Buchbesprechung, die als Werbung verstanden werden könnte:

Der Untertitel –Einfach gut kochen mit Bioprodukten– ist Programm: Die Rezepte werden nach Jahreszeiten gegliedert aufgelistet. Dabei werden heimische Zutaten bevorzugt.

Das Buch überzeugt durch ein klar strukturiertes Layout. Die Rezepte mischen altbekanntes (wie Brathähnchen) mit neuen frischen Ideen oder Varianten.

Kochbuch: GU – Die echte italienische Küche

Jetzt kommt eine Buchbesprechung, die als Werbung verstanden werden könnte:

Die echte italienische KücheEs gibt eine ganze Reihe von italienischen Kochbüchern. Dennoch ist dieses ein sehr gelungenes Kochbuch. Denn hier wird ein wirklich repräsentativer Überblick über klassische italienische Rezepte gegeben. Das Buch ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Hier finden sich nicht nur alle Klassiker, sondern auch leckere Kleinigkeiten. Die Rezepte sind so beschrieben, dass sie sehr gut nachvollziebar und nachkochbar sind. Mir ist noch keines der hieraus entnommenen Rezepte missglückt.