Press "Enter" to skip to content

Rezept: Kartoffelsalat mit Ei

Kartoffelsalat mit Ei

Ich teste weiter neue Rezepte für Kartoffelsalat, insbesondere, da sich meine Mädels derzeit öfters mal Kartoffelsalat mit „weißem Dressing“, also auf Mayonnaise-Basis. Meistens kaufe ich da eine Salatcrème, dieses Rezept hier ist sehr klassisch und mild, gut als Beilage zum Grillen, rund und besonders für Kinder geeignet. Perfekt auch für Kindergeburtstage, schmeckte fast jedem. Ich würde zumindest noch etwas Kresse darüber geben. Wer ein klassisches Rezept zum Einstieg sucht, dieses hier ist sicher nicht schlecht.

Zutaten

Reicht für 4 als Sättigungsbeilage:

  • 6 Eier (M)
  • 600 g Kartoffeln, vom Vortag gekocht
  • 6 kleine Äpfel
  • 6 Gewürzgurken
  • 6 Zwiebeln
  • 1 Fleischwurst à 300 g
  • 2 EL Olivenöl
  • Für die Sauce:

  • 150 g Salatcrème
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

  1. Die Eier hart kochen, pellen. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben.
  2. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden, zu den Kartoffeln geben. Gurken in Scheiben schneiden oder würfeln, die Fleischwurst ebenfalls würfeln., alles in die Schüssel geben.
  3. Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden, Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen, etwas abkühlen lassen.
  4. Für das Dressing alle Zutaten verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Alles mit den Kartoffeln und den Zwiebeln unterheben. Zuletzt die Eier nach Belieben achteln oder in Scheiben schneiden, 1 Ei zur Deko aufheben, den Rest unterheben.
  5. Den Salat mind. 30 Minuten durchziehen lassen. Nochmals abschmecken und mit dem Ei garniert servieren.

Zubereitungszeit: etwa 45 Minuten Arbeits- + 40 Minuten Ruhezeit (Kartoffeln am Vortag kochen)

Schwierigkeit: einfach

Quelle: etwas variiert nach Die besten Nudelsalate & Kartoffelsalate, S. 28

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.