Press "Enter" to skip to content

Rezept: Krautsalat

Krautsalat

Ich hatte auf dem Markt einen kleinen Weißkohlkopf gekauft. Aus diesem kann man einen relativ schnellen und sehr leckeren Salat zaubern. Da das Dressing überwiegend aus Joghurt besteht, ist er auch noch sehr figurfreundlich. Dazu schmeckt perfekt eine Scheibe Vollkornbrot. Da bleibt dann auch noch Platz für das Essen heute Abend.

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und wunderschöne Feiertage.

Zutaten

Für 4 Personen als kleiner Imbiss

  • 400 g Weißkohl (ich liebe dafür Spitzkohl)
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 200 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • 1 EL Salatcrème
  • 1 TL Zitronensaft
  • Gewürze: Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Kohl von schlechten äußeren Blättern befreien, einmal abwaschen. Den Kohl vierteln und in feine Streifen schneiden (den Strunk dabei entfernen). Den Schnittlauch waschen, in feine Ringe schneiden.
  2. Joghurt mit Salatcrème, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Schnittlauch pikant abschmecken.
  3. Vor dem Servieren zu dem Kraut geben und kurz (3 Minuten) durchziehen lassen. Schnell servieren, denn der Kohl verliert schnell seinen Biss.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeit: leicht

Quelle: meine Mum

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.