Press "Enter" to skip to content

Rezept: Bratäpfel

Bratäpfel

Bei mir gab es im Urlaub – inspiriert von dem BratapfelBratäpfel. Die Idee mit dem kandierten Ingwer gefällt mir sehr, war aber, als ich es dann selbst welche gemacht hatte, nicht zur Hand, daher hier mein uraltes Rezept. Schmeckt aber auch sehr lecker. Dazu Vanillesauce und der Nachmittag ist gerettet.

Zutaten

Für 5 Personen

  • 5 Äpfel (Boskop)
  • 100 g Marzipan
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Butter
  • Fett für die Form

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse entfernen (am besten mit einem Ausstecher).
  3. Das Marzipan mit den Mandeln und der Butter verkneten und in die Äpfel füllen.
  4. Die Form fetten und die Äpfel hineinsetzen.
  5. Die Äpfel auf mittlerer Schiene etwa 30 Minuten backen.

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten Arbeits- + 30 Minuten Backzeit

Schwierigkeit: leicht

Quelle: sehr frei nach Dr. Oetker – Grundkochbuch, S. 218

Dazu schmeckt: Vanillesauce

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.