Press "Enter" to skip to content

Rezept: Bohnen-Tomaten-Auflauf

Bohnen-Tomaten-Auflauf

Resteverwertung kann extrem lecker sein, wie ich hier beweise: Ich habe alle Reste der letzten Tage zu einem wundervollen Auflauf verarbeitet. Wenn man ihn frisch kocht, macht er etwas Arbeit, da fast alles vorgekocht ist. Aber es lohnt sich! Gleichzeitig stelle ich hier mal eine figurfreundlich – vegetarisches Gericht vor. Ok, optisch mal wieder kein Highlight, dafür lecker und figurfreundlich. Hier also mein letztes Bohnengericht aus dieser Ernte:

Zutaten

Für 2 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große gekochte Kartoffel
  • 300 g gekochte grüne Bohnen
  • 1 Dose Tomaten gehackt
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Basilikum (TK)
  • 125 g Feta

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und sehr fein würfeln.
  2. Die Kartoffeln in Würfel schneiden.
  3. Alles zusammen mit den Bohnen in eine Auflaufform geben.
  4. Die Gewürze zu den Dosentomaten geben, verrühren und über dem Gemüse verteilen.
  5. Den Feta würfeln, darauf verteilen.
  6. Im Ofen bei 160°C Umluft etwa 30 Minuten backen.

Zubereitungszeit: 15 Minuten + 30 Minuten Backzeit

Schwierigkeit: leicht

Quelle: variiert nach GU Kalorien-Sparbuch, S. 79

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.