Press "Enter" to skip to content

Rezept: Aioli

Aioli

Unsere Mädels lieben Aioli oder Knoblauchsauce, wie sie es immer nennen. Also zeige ich Euch gleich noch eine Abwandlung der Mayonnaise. Von der kann man ganz einfach mehr machen und ist dann ganz schnell bei einer Vielzahl von Dips. Ich habe Euch mal meine Version angegeben, für die klassische Version einfach auf die Kräuter verzichten.

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1 Portion Mayonnaise (nach diesem Rezept), bei mir etwa 8 EL
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Mayonnaise in eine hohe Schüssel geben.
  2. Knoblauch schälen. Entweder den Knoblauch sehr fein hacken oder mit der Knoblauchpresse zur Mayo pressen.
  3. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Ringe schneiden, unter die Mayo rühren.
  4. Alles mit Salz, Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren kalt stellen.

Zubereitungszeit: fertig in etwa 5 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: eigene Version

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.