Press "Enter" to skip to content

Backbuch: Dr. Oetker – Käsekuchen

Jetzt folgt eine Buchbesprechung, die als Werbung verstanden werden könnte:

Dr. Oetker - KäsekuchenWer Käsekuchen liebt, der wird in diesem Buch fündig. Hier gibt es alle nur denkbaren Variationen von Käsekuchen, alleine 6 verschiedene Grundrezepte. Mein Favorit ist der ganz feine Käsekuchen. Es gibt neben den klassischen Käsekuchen auch eine eigenes Kapitel für Käsekuchen mit Obst, sowie ein eigenes Kapitel über „Quarkteig“. Die Rezepte sind so gehalten, dass auch Anfänger sicher einen Käsekuchen backen können. Arbeitszeit, Backofentemperatur und Backzeit sind deutlich hervorgehoben, so dass man die Zeit leicht abschätzen kann, die insgesamt gebraucht wird.

Die Schwachstellen des Buches sind klassisch für Dr. Oetker: die Rezepte gehen teilweise über 2 Seiten, es muss umgeblättert werden, was nicht unbedingt auf den ersten Blick erkannt wird. Leider sind auch nicht alle Rezepte bebildert. Ansonsten ist es ein Buch, das sich unbedingt lohnt, wenn man Käsekuchen liebt.

Das Buch ist aktuell nicht mehr im Handel erhältlich, kann aber gebraucht bei Amazon bestellt werden.

Aus diesem Buch schon vorgestellt:

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.