Press "Enter" to skip to content

Schlagwort: aprikosen

Rezept: Himbeer-Aprikosen-Fruchtaufstrich

Ich muss Euch noch berichten, was aus den restlichen Aprikosen wurde, die ich (mal wieder…) auf dem Markt mitgenommen hatte. Ich hatte im TK noch Himbeeren schlummern, wo jetzt die frischen reif sind, wurde es höchste Zeit, die alten zu verarbeiten. Da es in einer Marmelade nicht so tragisch ist, wenn das Obst etwas matschig (trotzdem aromatisch!) daher kommt, durften die gleich in diesen Himbeer-Aprikosen-Fruchtaufstrich wandern. Wir haben uns das passieren gespart, auch so einfach genial lecker! Schmeckte uns allen.

Rezept: Fruchtiges Aprikosen-Chutney

Weiter geht es mit unseren Sommer-Rezepten. Seit letztem Jahr bin ich ein absoluter Chutney-Fan. Ich kann das zu fast allem essen. Aber gekaufte mag ich meistens nicht. Als ich jetzt auf der Suche nach Marmeladen-Rezepten war, stolperte ich über das Rezept für fruchtiges Aprikosen-Chutney. Das musste ich gleich nachkochen. Perfekt zum Grillen, passt zu Grillkäse, Hähnchen ud gegrilltem Schweinefleisch gleichermaßen.

Rezept: Käsekuchen mit Aprikosen

Käsekuchen mit Aprikosen

Ich habe mal wieder für den Nachmittagskaffee gebacken. Ich wählte diesen fruchtigen Käsekuchen. Da ich es nicht einsehe, neuseeländisches oder sonstwoher importiertes Obst zu kaufen (ok – abgesehen von Zitrusfrüchten und Bananen), habe ich auf Dose zurückgegriffen. Auch die gewünschte Himbeermarmelade war nicht vorhanden, kurzerhand durch Johannisbeergelee ersetzt. Insgesamt genial lecker und superschnell verspeist. Ich kann leider nicht sagen, wie der Käsekuchen mit Aprikosen am nächsten Tag schmeckt, denn es blieb kein Krümel übrig.

Rezept: Aprikosen-Mohnkuchen

Aprikosen-Mohnkuchen

Hier mal ein Blechkuchen, der ruckzuck aus dem Vorrat bei Überraschungsbesuch gebacken werden kann und obendrein genial lecker schmeckt. Die Arbeitszeit ist in 30 Minuten erledigt und in den 30 Minuten Backzeit ist auch die Küche wieder sauber. Da der Aprikosen-Mohnkuchen für ein ganzes Blech ausgelegt ist, wird er sicherlich auch reichen. Falls noch was übrig bleibt (bislang nur 1x passiert) schmeckt er auch noch am Folgetag.