Press "Enter" to skip to content

Rezept: Schokobananen

Schokobananen

Hier mal ein extra leckeres Dessert. Optisch machen die in Alufolie eingewickelten Bananen einiges her. Wenn man sie öffnet, kommt einem leckere geschmolzene Schokolade mit dem dann etwas warmen Bananenfleisch entgegen: LECKER. Ein perfektes Dessert, insbesondere für Kinder oder große Naschkatzen.

Zutaten

Pro Person

  • 1 Banane (ruhig schon etwas braun)
  • 1 Riegel Zartbitterschokolade (Vollmilch geht auch, aber nicht so lecker)
  • 1 breiter Streifen Alufolie

Zubereitung

  1. Die Bananen auf der Innenseite mit einem Messer längs einritzen (nur bis zur Hälfte max. einschneiden).
  2. Die Schokolade in Stücke brechen und ganz in die Banane schieben ohne die hintere Schale zu verletzen.
  3. Die Banane in Alufolie wickeln und auf einem Backpapier (es kann Saft auslaufen) bei Umluft 160°C etwa 15 Minuten backen.

Arbeitszeit: 5 Minuten + 15 Minuten Backzeit

Schwierigkeit: leicht

Quelle: meine Studienfreundin Julia

So sieht es dann geöffnet aus:

offene Schokobanane

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.