Press "Enter" to skip to content

Kochbuch: Frühling, Sommer, Gemüse!

Wir lieben Gemüse! Wenn die Mädels am Wochenende mal Zeit haben – selten genug neben Hausaufgaben, Reiten und den sonstigen Verpflichtungen so großer Damen – schlendern wir über den Markt und lassen uns inspirieren. Meistens stehen wir dann mit 1-2 Körben daheim und überlegen dann, was wir daraus zaubern können. Klar, da kann frau auch selber improvisieren, aber ich liebe neue Ideen und da musste mal wieder ein neues Kochbuch her. Zuerst zum Äußeren: Hardcover, Lesebändchen. Angefangen wird mit einer Vorstellung der „Frühstarter“ und der „Hochsommerlichen“ mit Kurzportrait und auch im Buch eingestreuten Gemüseportraits. Hier gibt es dann zwar weitere Infos zu dem jeweiligen Gemüse. Ich hätte mir hier noch 1-4 Rezepte mit dem Gemüse in der Hauptrolle gewünscht. Die Rezepte selber sind in Kategorieren sortiert:

  • Davor & Dazu – viele Salatrezepte, Vorspeisen wie Spargeltempura oder Flan, die warmen Beilagen sind für mich hier am spannendsten
  • Aus der Suppenschüssel – eher Eintöpfe als Suppen, auch Salatrezepte haben sich hier verirrt
  • Marktfrisch, ofenfrisch – viele Variationen für gefülltes Gemüse, aber auch Rezepte für Pizza oder Gratins
  • Aus Topf und Pfanne – viel Pasta, aber auch Fleisch mit Gemüse als Beilage, einige asiatische Ideen

Was mir an dem Buch gefällt, sind die ansprechenden, nicht verkünzelt angerichteten Rezepte. Auch sind die Gemüsesorten nicht nur auf dem Markt, auch in Hofladen oder im leidlich gut sortierten Supermarkt erhältlich. Ich hätte gerne eine Markierung der vegetarischen Rezepte im Buch und nicht nur in dem Register eine separate Aufführung gewünscht. Kalorien sind ebenso angegeben wie eine realistische Zeitangabe. Insgesamt ein Buch, das sich an Hobbyküche richtet, die gerne regional und saisonal kochen möchten. Wer schon eie große Sammlung an B+chern sein Eigen nennt, wird sicher nicht so viel Neues finden. Insgesamt aber gelingsichere Rezepte, das erfreulicherweise sich wirklich auf die Gemüse beschränkt. Auch Preis-Leistung ist fair, wie man im Buchhandel oder bei Amazon sehen kann. Ich habe daraus schon vorgestellt:

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.