Press "Enter" to skip to content

Rezept: Champignon-Bärlauch-Toast

Champignon-Bärlauch-Toast

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.deIch hatte auf dem Markt ganz frischen Bärlauch bekommen, den habe ich gemeinsam mit braunen Champignons mit etwas Zwiebeln und Sherry uns Sahne angeschwitzt. Dann Toast angeröstet, darauf angerichtet, mit etwas Büffelmozarella bestreut und servieren. Kommentar der Freunde, die die anderen Gänge beisteuerten: old school, aber einfach nur lecker!

Zutaten

Für 4 Toastbrote

  • 400 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 50 ml Sherry
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Bärlauch
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 150 g Mozzarella di Buffalo

Zubereitung

  1. Die Champignons putzen, je nach Größe vierteln oder halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In einem mittelgroßen Topf das Olivenöl erhitzen, darin die Pilze anschwitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben. Mit dem Sherry ablöschen und komplett einkochen lassen.
  3. Dann mit Sahne aufgießen und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Toastbrote anrösten. Mozzarella würfeln.
  5. Bärlauch waschen, trockenschütteln und fein hacken, untermischen.
  6. Toastbrote auf Teller legen, die Champignons darauf anrichten, mit dem Mozzarella bestreuen und servieren.

Zubereitungszeit: fetig in 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: eigenes Rezept

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.