Press "Enter" to skip to content

Rezept: Gurken-Garnelen-Salat

Gurken-Garnelen-Salat

Momentan bin ich irgendwie auf dem Garnelen-Trip. Dieses Mal wurde ich nach langem Arbeitstag mit diesem Salat verwöhnt. Er ist bei dem heißen Wetter sehr erfrischend, die Marinde aus dem Ahornsirup gibt noch mal eine interessante Süße, dazu dann frischer Dill – perfekt!

Zutaten

Für 4 Personen als kleiner Snack

  • 1 Salatgurke
  • 200 g Garnelen (küchenfertig, gekocht)
  • 1 EL Weißweinessig
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1-2 TL Ahornsirup
  • 4 EL Keimöl
  • Salz
  • 1 Bund Dill

Zubereitung

  1. Die Gurke waschen oder schälen, längs vierteln, Kerne herauskratzen und würfeln.
  2. Gurke mit den Garnelen in eine Schüssel geben und vorsichtig mischen.
  3. Aus dem Weißweinessig mit Zitronensaft, 1 TL Ahornsirup, Öl ein Dressing mischen, mit Salz und Ahornsirup abschmecken, unter die Gurken mischen und etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  4. Den Dill waschen, trockenschütteln, etwas für die Deko behalten und den Rest hacken, unter den Salat mischen.
  5. MIt Dill dekoriert servieren.

Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: GU – Bunte Salate, S. 16

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.