Press "Enter" to skip to content

Kochbuch: Pfannkuchen, Waffeln und Co

Pfannkuchen, Waffeln und Co

Hier stelle ich eines der klassischen Hefte von Zabert Sandmann vor. In diesem dreht sich alles um die teigigen Köstlichkeiten. Dabei reichen die Rezepte von süß bis herzhaft. Nicht alles wirklich klassisch, aber die Rezepte sind gelingsicher und bis jetzt hat mir jede Kombination, die ich nachgekocht habe, auch geschmeckt (war nur nicht alles so fotogen wie im Buch). Doch jetzt zur Gliederung: nach einer kurzen Einleitung kommen zunächst die süßen Pfannkuchen, Crèpes und Co, hier findet sich alles von Crèpes über Pfannkuchen, Pancakes mit unterschiedlichen Füllungen, Beilagen. Im zweiten Kapitel dann Waffeln und Schmarren, ebenfalls süß. Hier gibt es süße Waffelrezepte mit z.B. Apfelwaffeln, bei dem die Äpfel auch in den Teig gehören sowie unteschiedliche Schmarren-Varianten z.B. aus Grieß, Quark. Im dritten Kapitel dann die pikanten Rezepte. Leider sind auch hier Crèpes-Rezepte und keine Galette, dafür dann auch pikante Schmarren, pikante Pfannkuchen. Zuletzt dann noch Rezepte für pikante und süße Begleiter mit überwiegend Marmeladen-Rezepten, wenigen Quark- oder Chutney-Varianten.

Insgesamt gibt es hier eine schöne Übersicht sowie viele Anregungen für unterschiedliche Füllungen. Da die Crèpes-Teige relativ ähnlich gehalten sind, kann man gut unterschiedliche Füllungen variieren. Insgesamt überwiegen die Rezept für Süßschnäbel, komplett neue Ideen finden sich hier nicht, aber insbesondere für den Anfänger oder auch schon etwas fortgeschrittenen Hobbykoch finden sich leckere Varianten, die sich sowohl für süße Hauptgerichte und Desserts eignen. Viele der pikanten Rezepte sind außerdem vegetarisch, so dass diese hier auch viele Ideen finden werden. Insgesamt wieder ein sehr faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Buch ist aktuell im Handel oder bei Amazon erhältlich. Daraus schon vorgestellt:

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.