Press "Enter" to skip to content

Kinderbuch: Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis

Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis

Meine Mädchen lieben den Kleinen Drachen Kokosnuss. Jetzt ist meine Große ja in die Schule gekommen und ein ganzes Buch ist für die kleinen Erstleser ja noch ganz schön viel. Hier lesen zwei gemeinsam. In normaler Schrift der „Große“ und in Fibelschrift dann kleine Abschnitte für den stolzen Erstleser. Der Stolz auf die ersten gemeinsamen Sätze ist wirklich schön. Schwierigere Passagen darf der Große lesen, damit die Geschichte etwas Fahrt aufnimmt und auch komplexeres erzählt werden darf. Doch sobald es richtig spannend ist, kommt das Kind wieder mit 1-3 Sätzen dran. So lesen Kinder etwa 1/4 der Geschichte. Perfekt für die ersten Leseschritte.

Auf der Suche nach Atlantis hat Kokosnuss von seinem Opa eine Karte bekommen, die Atlantis anzeigt. Gemeinsam mit seiner besten Freundin Matilda, das Stachelschwein möchte er Atlantis entdecken. Doch zuerst muss ein Transportmittel gefunden werden, das dann natürlich auch noch Material für den Antrieb braucht. Zuviel will ich nicht verraten, denn die Geschichte ist wirklich wunderschön geschrieben und spricht Jungs und Mädchen gleichermaßen an. Ein Buch, das wir zuerst als Vorlesebuch genutzt haben und jetzt die Große gerne mit vorliest.

Das Buch ist überall im Buchhandel oder bei Amazon erhältlich.

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.