Press "Enter" to skip to content

Gewitter, ein Blitz, der Sturm und die Folgen

Blick aus dem Küchenfenster

Blick aus dem Küchenfenster: Sommer - bis 31.08.2012Unser Blick aus dem Küchen-/Wohnzimmerfenster – wir haben eine amerikanische, also in den Wohnbereich integrierte Küche, was ich persönlich ja wunderschön finde. Hierdurch wird auch kaschiert, dass unsere Küche noch nicht mal 10qm Grundfläche hat, was als Küche ja geradezu winzig ist… Da das Fenster in der Nähe der Küchenzeile einen nicht so schönen Ausblick bietet und man beim Kochen ohnehin lieber den Blick aus der Balkontür schweifen lässt, hier mal die Bilder. Der Blick ist zum letzen Mal deutlich verändert. Warum? Klar – das Wetter war schuld…

Bei uns hatte wie bei anderen auch im Juli mehrere Unwetter geherrscht. Beim Gewitter waren wir alle drin, die Blitze recht nah und der Donner recht laut. Im Gegensatz zu den Nachbarn hatten wir es auch gar nicht direkt mitbekommen, wie der Blitz just in unseren schönen „Schattenbaum“ einschlug, ihn der Länge nach spaltete, laut Feuerwehr zwar gefährdet aber nicht akut einsturzgefährdet. Also wurde von der Feuerwehr der komplette Garten gesperrt:

Baum nach Blitzeinschlag

Wenige Tage später tobte dann nochmal ein Sturm um den geschwächten Baum und bestätigte die Gartensperrung, die wir zum Leidwesen der Kinder auch echt einhielten:

Baum nach Sturm

Für uns „Große“ war es nicht ganz einfach, denn es bedeutete, dass der Spielplatz gesperrt war. Insgesamt hatten wir jedoch Glück, weder beim Blitzeinschlag noch beim teilweisen Einstürzen ist irgendjemand oder irgendetwas verletzt oder zerstört worden. Inzwischen ist der Baum gefällt, abtransportiert bzw. zu Brennholz zerhackt worden, die Kinder traurig, denn im Garten gibt es jetzt kaum Schatten und an Sommertagen sehr heiß. Wir freuen uns schon auf den Nachfolgerbaum…

One Comment

  1. Schade um den Baum! Uns sind bei Stürmen auch schon einige umgeknickt, das tut einem immer weh.

    Danke fürs Mitmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.