Press "Enter" to skip to content

Backbuch: Alfons Schuhbeck – beste Plätzchen

Alfons Schuhbeck beste plätzchen

Der beste Ehemann von allen hatte mir noch ein Backbüchlein zu Weihnachten geschenkt. Da ich einfach mal den fehlenden Schlaf der letzten Monate nachhole, nutzte mein backbegabter Bruder die Gelegenheit, schon mal aus diesem kleinen Buch zu backen. Wow! Die Rezepte sind mal wieder typisch Schuhbeck! Zuerst kommen Plätzchen, danach Rezepte für Kuchen, Pralinen und Desserts. Alle Rezepte sind passend zu Weihnachten. Allerdings ist das Büchlein schon etwas älter, weswegen ich es als Sonderausgabe von einem anderen Buchladen bekommen habe.

Auch sind die Gewürze noch nicht so ausgefeilt, also auch problemlos mit einer kleineren Gewürzsammlung nachbackbar. Das kommt uns im Urlaub extrem entgegen. Pro Seite sind 1-2 Rezepte vorgestellt, die Zutatensliste ist übersichtlich voangestellt, dann kommt die untergliederte Arbeisanleitung. Ofentemperaturen sind leider nicht hervorgehoben, aber auf das Vorheizen wird hingewiesen. Die vorhandenen Fotos sind sehr liebevoll, aber leider nicht zu jedem Rezept vorhanden.

Das Büchlein ist echt empfehlenswert, insbesondere die Preis-Leistung stimmt total. Gebraucht ist es auch bei Amazon erhältlich. Ich habe daraus schon vorgestellt:

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.