Press "Enter" to skip to content

Blick aus dem Küchenfenster

Blick aus dem Küchenfenster

Barbara will von uns wissen, wie unser Blick aus dem Küchenfenster denn so ausschaut. Tja, ich habe eine offene Küche und das Fenster, das räumlich am ehesten zur Küche gehört, hat den schlechtesten Blick, wie man oben sieht. Aber da schaue ich ehrlich gesagt, kaum raus, denn meistens beobachte ich lieber die Große beim Spielen. Oder ich sehe aus der Balkontür:

Blick aus Balkontür

Da dann meine Küchenkräuter, die auf dem Balkon wohnen dürfen. Allerdings muss ich zum Balkon gehen, um den Blick auf den Spielplatz im Garten zu bekommen. Vom Esstisch aus, sehe ich nur auf immer mehr Häuserdächer, das wollte ich Euch dann nicht mehr fotographieren. Auch ein Blick auf die Küche erspare ich, denn hier herrscht nach wie vor babybedingt das Chaos. Ansonsten bliebe noch zu erwähnen, dass das ganze Wohnzimmer nach Süden geht, so dass wir auch im Winter immer schön Sonne haben.

5 Comments

  1. schöner, geschützter Hof, es herbstelt schon schwer bei Euch.

  2. Fein, ein eigener Spielplatz im Hof! Das gefällt deinen Kindern sicher super gut!

  3. @ Lamiacucina: der Herbst hat uns voll im Griff.

    @ Sammelhamster: der Spielplatz wird heiß geliebt!

  4. Das ist ja ein super Balkon zum fotografieren. Da kannst du immer mit Tageslicht arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.