Press "Enter" to skip to content

Rezept: Pesto-Feta-Dip

Pesto-Feta-Dip

Bei uns im Haus sind schon letztes Jahr neue Mitbewohner eingezogen. Die kochen und schlemmen genauso gerne wie wir. Von ihr habe ich dieses superleckere Rezept für diesen schnellen Dip. Er schmeckt sowohl als Brotaufstrich als auch als Grillsauce, besonders zu Steaks in Kräutermarinade. Dabei ist er perfekt vorzubereiten. Besonders gut schmeckt er, wenn man selbstgemachtes Pesto verwendet.

Zutaten

Ergibt 1 kleine Schüssel

  • 200 g Feta
  • 200 g Joghurt
  • 4 EL Pesto, gekauft oder besser selbstgemacht
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz, Pfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung

  1. Feta würfeln. Joghurt mit Feta, Pesto in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen, vierteln, zugeben. Alles pürieren.
  2. Mit Salz und Pfeffer sowie Zitronensaft (ich nehme ca. 1 EL) abschmecken.
  3. Bis zum Verwenden kalt stellen.

Zubereitungszeit: fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Franka – danke!!

One Comment

  1. Das muß ich unbedingt mal probieren!

Schreibe einen Kommentar zu Heidi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.