Press "Enter" to skip to content

Rezept: Rhabarber-Aprikosen-Kuchen

Rhabarber-Aprikosen-Kuchen

Endlich wieder Rhabarber! Meine erste Ernte wurde zu diesem superleckeren Blechkuchen verbacken. Durch den Boden aus fluffigem Rührteig, der mit Rhabarber-Stücken und Aprikosen belegt wird, ist er sehr fruchtig. Dazu dann noch Streusel, in die gemahlene Mandeln und etwas Zimt eingearbeitet wird, machen diesen Kuchen zu einem Geschmackserlebnis. Das übrig gebliebene Stückchen schmeckte auch noch am Folgetag!

Nachtrag: Der Kuchen ist ein Beitrag zum Garten-Koch-Event Rhabarber

Zutaten

Für 1 Blech

Für den Rührteig

  • 200 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Biozitrone
  • 3 Eier (M)
  • 250 g Mehl (Typ 405)
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Für den Belag

  • 1 kg Rhabarber
  • 1 große Dose Aprikosen

Für die Streusel

  • 200 g Mehl (Typ 405)
  • 100 g Zucker
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Zimt
  • 150 g weiche Butter

Zubereitung

  1. Für den Rührteig die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben, mit dem Salz unterrühren. Die Zitrone heiß abspülen und die Schale abreiben, zugeben (den Saft NICHT).
  2. Den Rhabarber waschen, schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden.
  3. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Die Aprikosen abtropfen lassen.
  5. Ein Blech fetten, den Rührteig darauf gleichmäßig verteilen, Rhabarber und Aprikosen auf dem Teig verteilen.
  6. Für die Streusel alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu Streuseln verarbeiten, auf dem Kuchen verteilen.
  7. Auf mittlerer Schiene 55 Minuten backen.
  8. Etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Zubereitungszeit: Arbeitszeit 40 Minuten + 55 MInuten Backzeit

Schwierigkeit: leicht

Quelle: Dr. Oetker – Blechkuchen, S. 56

One Comment

  1. mmmh sieht sehr lecker aus.
    Aprikosen und Rhabarber sind auch eine interessante neue Kombination für mich.
    Danke fürs mitmachen! :o)

Schreibe einen Kommentar zu astrid Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.