Main

5.04.08

Tipp: Fisch - ohne schlechtes Gewissen einkaufen

Mich ärgert es immer wieder, wenn ich bei Kochsendungen sehe, dass Fische, die auf der Roten Liste stehen, zubereitet werden. Ich mag auch Fisch, koche das auch supergerne. Doch schon beim Rezeptaussuchen wird es schwierig, denn welcher Fisch ist denn nun gefährdet und welcher nicht? Hier hat der WWF Abhilfe geschaffen und eine tolle Einteilung online gestellt, die man als PDF oder hier noch ausführlicher findet. Damit man auch ohne schlechtes Gewissen genießen kann.

13.09.07

Tipp: Seeteufel

Seeteufel

Der Seeteufel ist auch unter anderen Namen bekannt. Im deutschen Sprachraum auch als Lotte bekannt. Im Handel ist er meist ohne den großen Kopf erhältlich. Oft kann man ihn als Schwanzstück mit oder ohne Haut verkauft. Dieser Fisch kann bis zu 150 cm lang werden, meistens werden bei uns aber deutlich kleinere Exemplare gehandelt. Gefangen wird er im Nordatlantik.

Continue reading "Tipp: Seeteufel" »

9.08.06

Tipp: Bamberger Hörnchen

Bamberger Hörnchen

Bamberger Hörnchen sind eine sehr alte deutsch Kartoffelsorte. Sie zeichnet sich durch einen sehr kräftigen Geschmack aus. Sie gehört zu den mittelfrühen Sorten und ist festkochend. Sie wird in Deutschland leider kaum noch angebaut, meistens ist sie nur im Feinkosthandel erhältlich. Ich habe sie neulich bei uns auf dem Markt entdeckt. Typisch ist eine etwas seltsame Form.

Continue reading "Tipp: Bamberger Hörnchen" »