Main

10.07.16

Rezept: Glutenfreie Vanille-Muffins

Glutenfreie Vanille-Muffins

Wir hatten von einer lieben Freundin Besuch, die jetzt glutenfrei essen muss. Ich hatte noch Reismehl übrig, so dass ich ihr zum Frühstück wenigstens einige glutenfreie Muffins backen konnte, da die Bäcker hier am Wochenende keine glutenfreien Backwaren anbieten. Das ist etwas weicher, aber auch unsere Mädels fanden es genial lecker. Die Backzeiten mussten wir etwas anpassen, da die Muffins noch sehr roh waren. Ob das jetzt an den etwas anderen Eigenschaften des Reismehls oder am Rezept lag, kann ich nicht sagen. Macht im Zweifel einfach die Stäbchen-Probe (Rouladennadel reinstecken, wenn kein Teig kleben bleibt - fertig!).

Continue reading "Rezept: Glutenfreie Vanille-Muffins" »

10.01.16

Rezept: Apfelmuffins

Apfelmuffins

Aktuell backen wir gerne Muffins, denn den Cupcakes können wir immer noch nichts abgewinnen. Doch Muffins sind schnell gemacht, praktisch zum Mitnehmen und perfekt zum Mitbringen für alle möglichen Anlässe. Hier schnelle Apfelmuffins, die auch perfekt sind, um etwas angerunzelte (dafür umso leckerere) Äpfel zu verbrauchen. Das Rezept könne wir wirklich nur empfehlen, schnell und einfach, kam gut an, da es so ohne Schnickschnack auskommt.

Continue reading "Rezept: Apfelmuffins" »

29.12.15

Rezept: Guten-Morgen-Muffins

Guten-Morgen-Muffins

Garten-Koch-Event Dezember 2015: Haselnuss [31.12.2015]Bei uns gab es in letzter Zeit öfters Muffins zum Frühstück, da die neue Schnickschnack-Kaffeemaschine vom Göttergatten eben ihre Anlaufzeit braucht. Bis dahin sind auch Muffins fertig. Hier kommt alles rein, was sonst ein Frühstück so braucht, darum auch Guten-Morgen-Muffins. Schnell vorzubereiten, insbesondere, wenn die trockenen Zutaten am Abend vorher schon abgewogen werden und nur noch die feuchten Zutaten gerührt werden müssen. Vielleicht etwas für das Neujahrs-Frühstück? Lohnt sich auf jeden Fall! Da auch noch Haselnüsse mit in den Teig dürfen, gleich noch ein Beitrag zum laufenden Event von Sus, danke für Deine vielen tollen Ideen über das Jahr!

Continue reading "Rezept: Guten-Morgen-Muffins" »

28.12.15

Rezept: Lebkuchen-Muffins

Lebkuchen-Muffins

Bei uns wurden dieses Jahr wenig Plätzchen gebacken, dafür eben weihnachtliche Muffins: unsere Lebkuchen-Muffins begeisterten tatsächlich, nicht zu dominant, sondern ein feines Lebkuchen-Aroma. Kam sehr gut an, vor allem meine Mädels waren begeistert!

Continue reading "Rezept: Lebkuchen-Muffins" »

23.11.15

Rezept: Apfelmuffins mit Schokolade

Apfelmuffins mit Schokolade

Wir sind fleißig am Auspacken. Noch immer stehen überall Kisten. Doch von langer Hand war mitten im Umzugschaos die Nachfeier des 6. Geburtstags unserer Kleinen geplant. Wir hatten (gottseidank) eine Außer-Haus-Feier organisiert, doch natürlich wurden Muffins gewünscht. Meine Kleine wollte unbedingt Apfelmuffins, noch viel lieber Apfelmuffins mit Schokolade. Zimt liebt sie auch, weswegen das Rezept von auf Tuchfühlung sehr gut passte! Ich hatte sogar vor dem Umzug noch einige schöne Muffinsförmchen und Deko gerettet und in einer extra Kiste gelagert. Außerdem wurde gleich der neue Ofen eingeweiht (er heizt nicht richtig ...) Die Muffins aber sind genial lecker, fluffig und leicht. Allerdings hatte ich Buttermilch ergänzt, der Teig war bei mir viel zu trocken. So aber perfekt!

Continue reading "Rezept: Apfelmuffins mit Schokolade" »

31.10.15

Rezept: Bananen-Muffins mit Schokolade

Bananen-Muffins mit Schokolade

Auch meine Mädels bereiten sich auf dem Umzug vor. Sie haben ja ihr ganzes Leben bislang hier gewohnt. Also wollten sie sich angemessen von unseren Nachbarn verabschieden. Da unser Vorratsschrank immer noch so voll ist, wird aktuell aus jedem Kochen oder Backen der Versuch, möglichst viele Zutaten zu verbrauchen (uns half das Rezept von ihr). Diese Muffins sind super, denn wir haben noch Zuckerrübensirup, die restlichen Bananen (je brauner, desto aromatischer!!), Joghurt, Muffinsförmchen und Öl verwendet, dazu noch eine Schoko-Glasur und einen Rest Zuckerstreusel - großartig. Außerdem waren alle ganz begeistert, besonders der malzige Geschmack des Zuckerrübensirups harmoniert wunderbar mit den Bananen und der Schokolade. Auch hatten meine Mädels Spaß, alle Nachbarn nochmal zu besuchen und nachmittags mit kleinen Muffins zu verwöhnen. Wir hatten gleich 3 Bleche voll gebacken, so dass auch jeder Besucher unserer Nachbarn mit in den Genuss kam. Meine Mädels dürfen damit gleich beim Dauerevent Schatzsuche im Vorratsschrank von Magentratzerl teilnehmen.

Continue reading "Rezept: Bananen-Muffins mit Schokolade" »

26.09.15

Rezept: Schnelle Apfelmuffins

Schnelle Apfelmuffins

Wir durften zum Sportfest wieder Kuchen mitbringen. Der musste allerdings den Tag im Auto verbringen und viel Zeit blieb auch nicht, da wir wie immer viel zu tun hatten. Also wurde wieder ein Rezept gesucht, Äpfel waren noch da - perfekt: wir steuerten also Schnelle Apfelmuffins zum Buffet bei. Kamen gut an, waren alle weg.

Continue reading "Rezept: Schnelle Apfelmuffins" »

31.07.15

Rezept: Bananen-Schokoladen-Muffins mit Stachelbeeren

Bananen-Schokoladen-Muffins mit Stachelbeeren

Garten-Koch-Event Juli: StachelbeerenWir waren letztes Wochenende mit Freunden unterwegs und haben gemeinsam ein kleines Picknick veranstaltet. Meine Mädels wollten unbedingt Muffins backen. Also wurde in den Vorräten gestöbert und ein Rezept gesucht. Wir haben ein Rezept um Stachelbeeren erweitert. Uns schmeckten die Bananen-Schokoladen-Muffins mit Stachelbeeren sehr. einfach mal wieder genial lecker! Insbesondere die leichte Säure der Stachelbeeren mit der süßen Schokolade und Bananen ist wirklich toll, also darf es mit auf den Tisch des Events von Sus.

Continue reading "Rezept: Bananen-Schokoladen-Muffins mit Stachelbeeren" »

29.06.15

Rezept: Mangold-Muffins

Mangold-Muffins

Die Große hatte Zirkus-Vorführung von der Schule (tolles Projekt), die Eltern durften zuschauen und natürlich etwas zum Buffet beitragen. Bei mir dann schnelle vegetarische Mangold-Muffins, für die ich ihr Rezept abgewandelt habe. Ich habe Dinkelvollkornmehl verwendet und ausschließlich Camembert statt der Mischung aus Brie und Parmesan. War lecker und kam gut an. Nur leider reichte die Teigmenge bei mir nur für 9 statt für 12 Muffins...

Continue reading "Rezept: Mangold-Muffins" »

16.05.15

Rezept: Bananen-Schokoladen-Muffins

Bananen-Schokoladen-Muffins

Meine Große hat zu ihrem Kuchenbasar nicht nur Schoko-Gugelhupf, Käsekuchen sondern eben auch diese Bananen-Schokoladen-Muffins mitgebracht, die wir nach dem Rezept für den Bananen-Schokoladen-Kuchen adaptiert und dann gebacken haben. Reicht für 12 Muffins (natürlich haben wir mehr gemacht). Die Muffins kamen supergut an, wie überhaupt auch die anderen beiden Kuchen. Die Kinder waren stolz und es wurde auch einiges für Nepal gespendet!

Continue reading "Rezept: Bananen-Schokoladen-Muffins" »

12.03.15

Rezept: Schokomuffins klassisch

Schokomuffins klassisch

Für meine Große brauchte es zum Kindergeburtstag dringend noch etwas mit ganz viel Schokolade. Wir wollten Muffins und sie suchte sich klassische Schokomuffins aus. Wir haben noch etwas Tonkabohne dazugerieben. Perfekt, für Kinder grenzwertig unsüß, für uns Große aber genial leckere Schokoladenmuffins, können wir nur empfehlen. Für Kinder vielleicht auch mit Vollmilchschokolade backen. Da auch diese Muffins ohne Buttermilch nicht so lecker wären, wieder ein Beitrag für Sauer macht lustig von Zorra. Probieren lohnt sich!

Continue reading "Rezept: Schokomuffins klassisch" »

11.03.15

Rezept: Apfelmuffins mit Zimt

Apfelmuffins mit Zimt

Meine Große feierte ihren 7. Geburtstag und auch dieses Jahr wurde der Kindergeburtstag von dem Geburtstagskind geplant. Da wir einen Indoor-Geburtstag feierten, wurde statt Geburtstagskuchen eben Muffins gebacken. Sie suchte sich Apfelmuffins mit Zimt und Schokoladenmuffins aus. Die Große hat nur noch Schokostückchen mit in den Teig gemogelt, die wollte sie unbedingt! Schmeckte allen Gästen! Die Muffins wurden übrigens bei einer Prinzessin-Party mit den passenden Förmchen gebacken. Weil aber auch Buttermilch das Geheimnis von leckeren Muffins ist, dürfen die auch gleich mit auf das Büffet vom Sauer-macht-lustig-Event von Zorra.

Continue reading "Rezept: Apfelmuffins mit Zimt" »

21.02.15

Rezept: Käsemuffins

Käsemuffins

Meine Große hatte ihre Faschingsfeier in der Schule und alle Familien durften einen Beitrag zum Partybuffet leisten. Meine Große wollte unbedingt Käsemuffins. Wir haben das Rezept noch etwas abgewandelt. Da es kein Mittagessen geben sollte, haben wir noch Dinkelvollkornmehl verwendet und noch etwas Kräuter der Provence in den Teig gegeben. Schmeckte allen Kindern und wir bekamen nur die leere Platte nach Hause. So soll es sein.

Continue reading "Rezept: Käsemuffins" »

15.02.15

Rezept: Bananenkuchen mit Mandeln

Bananenkuchen mit Mandeln

Ich hatte Bananen und musste 2 Kuchen mitbringen. Also habe ich ein anderes Rezept für Bananenkuchen gesucht. Ich hatte aber die Walnüsse gegen Mandeln ausgetauscht, die mögen meine Mädels im Gegensatz zu Walnmüssen. Auch wenn ich schon etliche Rezepte für Banana Bread getestet hatte. Dieses hier schmeckt auch noch 3 Tage später, wenn abgedeckt gelagert (so lange hielt der Rest bei uns daheim). Allerdings habe ich die Fettmenge reduziert, bei uns stand beim Backen oben die pure Butter, die habe ich mit einem Küchenkrepp beim Backen abgenommen. Lohnt sich, ebenso wie die anderen Rezepte, die ich früher schon getestet hatte:

Continue reading "Rezept: Bananenkuchen mit Mandeln" »

2.02.15

Rezept: Muffins mit Cranberries

Muffins mit Cranberries

Im Laden dürfen meine Mädels sich öfters mal in der Gemüseabteilung etwas aussuchen, was sie noch nicht kennen. Die Wahl meiner Kleinen fiel auf frische Cranberries, auch als ich ihr erklärte, dass man die roh nicht essen sollte, sondern gekocht bzw. gebacken werden sollten. Sie wünschte sich Muffins, die waren richtig lecker! Waren wirklich genial lecker, die Mädels begeistert und freuten sich sehr. Wieder eine neue Obstsorte eingeführt. Mal sehen, was sie sich als nächstes aussuchen werden.

Continue reading "Rezept: Muffins mit Cranberries" »

19.01.15

Rezept: Italienische Hefemuffins

italienische Hefemuffins

1. Blog-Geburtstag BirgitDMeine Große hatte Klassenfest und eigentlich wurde Teig für Stockbrot gewünscht. Habe ich auch gemacht. Nur der Göttergatte, der zum Klassenfest ging, hat elegant den Teig daheim gelassen. Klasse. Also habe ich daraus kurzerhand Muffins gebacken. Allerdings mache ich Stockbrotteig immer etwas feuchter, habe dann noch die Mehlmenge etwas erhöht. Probiert es aus, warm mit etwas Butter, der absolute Renner. Waren superschnell weg und nach Meinung meiner Großen mit Abstand der beste Teig des Abends....
Da es so wunderbar getrocknete Kräuter enthält und meine Kräuter gerade in einem Winterschlaf (wenn auch nicht unter Schnee, so doch unter dem Wetter leidend) sind, gleich ein Beitrag zum Geburtstagsevent von Birgit D. - happy birthday! Schnell aus dem Vorrat gezaubert stelle ich sie auf Deinen Tisch!

Continue reading "Rezept: Italienische Hefemuffins" »

2.01.15

Rezept: Haferflocken-Apfel-Muffins

Haferflocken-Apfel-Muffins

Das Jahr 2014 stand bei mir unter anderem im Zeichen der Gewichtsreduktion. Ich habe auch wirklich erfolgreich abgenommen (deutlich über 10 kg). Aber ich möchte dennoch weiter gerne mal süß essen. Meine Erkenntnis letztes Jahr: mogele irgendwo Haferflocken rein, dann noch Obst - hier: Apfel und dann fällt Vollkornmehl (hier: Dinkelvollkornmehl) auch gar nicht mehr auf. Bleibt ruckzuck eine vollwertige Idee für den Frühstückstisch, wenn der Bäcker wie an den Feiertagen mal nicht offen hat. Probiert es doch aus! Auch als Pausensnack für Schulkinder sicher gut geeignet, da süß (hoch im Kurs), aber dennoch mit Vollkornprodukten und daher deutlich wertiger als ein "normaler" Muffin.
Da hier Naschen auch figurfreundlich möglich ist, darf es gleich noch bei Zorras Rezepte für die Figur teilnehmen!

Damit wünsche ich allen einen guten Start in 2015, danke Euch für Euer Treue in 2014 und hoffe, Ihr schaut auch 2015 weiter gerne bei mir vorbei!

Continue reading "Rezept: Haferflocken-Apfel-Muffins" »

15.12.14

Rezept: Schinken-Pilz-Muffins

Schinken-Pilz-Muffins

Meine Mädels lieben Muffins, also gibt es einfach mal pikante Muffins zum Abendessen. Allerdings habe ich das Rezept deutlich modifiziert. Denn nur Kochschinken, Champignons und Emmentaler ist fad. Ich habe es um Thymian erweitert. Besser wäre beim nächsten Mal noch etwas pikanterer Käse wie beispielsweise Gruyère im Teig. Etwas Dinkelvollkornmehl habe ich noch mit reingemogelt. Kinder waren begeistert! Verlieren im kalten Zustand leider deutlich, also evtl nochmal aufbacken.

Continue reading "Rezept: Schinken-Pilz-Muffins" »

23.11.14

Rezept: Bananen-Vollkorn-Muffins

Bananen-Vollkorn-Muffins

Blogparade Cranberries bei USA kulinarischIch weiß ja nicht, wie es Euch geht. Aber ich bin immer froh, wenn ich etwas finde, um meinen Mädels irgendwie Vollkorn nahe zu bringen, denn leider mögen sie Vollkorn nicht so gerne, weder in Brot noch weniger in anderen Gerichten... Hier endlich mal ein Rezept für Bananen-Vollkorn-Muffins, bei dem das Vollkorn so gar nicht dabei herausschmeckt. Wir haben es allerdings auch deutlich variiert, wir haben nicht Cornflakes genommen, sondern auch noch Vollkorn-Haferflocken. Die Rosinen haben wir bei der Rosinen-Allergie des Göttergatten durch Cranberries (gleich ein Beitrag zum Cranberries-Event) ersetzt. Perfekt, nicht nur für den Nachmittags-Kaffee, die Große will es auch noch als Pausensnack mitnehmen (nachdem ich weiß, wogegen sie meistens ihre Pausenbrote tauscht - sicher keine schlechte Idee).

Continue reading "Rezept: Bananen-Vollkorn-Muffins" »

3.11.14

Rezept: Süßkartoffelmuffins

Süßkartoffelmuffins

Die Große hat morgen in der Schule ein Kartoffelfest und jedes Kind sollte ein Kartoffelgericht mitbringen, das aber unkompliziert (und kalt) gegessen werden kann - und eben auch kalt schmeckt. Das Kind dachte erst an einen Kartoffelkuchen, ehe ihr einfiel, dass sie das ja gar nicht mag. Vieles wurde dann wieder verworfen und schließlich landeten wir bei Muffins. Doch das Kind wollte unbedingt eine süße Version. Gelobt sei das www, wo ich bei ihr fündig wurde. Der Teig wird sehr fest, kann aber gut verarbeitet werden. Die Süßkartoffel wurde bei uns nicht roh gewogen, da wir noch einen Kuchen backen wollten. Ich habe die Süßkartoffeln im Schnellkochtopf weich gedämpft und dann das Püree gewogen. Ansonsten so einfach, dass meine 6-jährige die Süßkartoffelmuffins mit nur wenig Hilfe gut backen konnte.

Continue reading "Rezept: Süßkartoffelmuffins" »

12.10.14

Rezept: Banana Bread

Banana Bread

Meine Mädels hatten sich neulich Bananen gewünscht, die lagen dann da, unbeachtet und wurden sehr reif. Perfekt für Bananenmilch, Banana-Bread oder Bananenwaffeln. Doch dieses Mal wollte ich ein anderes Rezept und bin hier bei ihr fündig geworden. Das Rezept ist hier ohne Nüsse, allerdings finde ich es etwas grenzwertig viel Rapsöl, dadurch etwas klitischig, aber süß, bananig und sehr schokoladig. Schmeckte allen und war auf Arbeit ganz schnell aufgegessen, so dass ich nicht mal mit Handy ein Anschnitt fotografieren konnte. Dafür aber ein schöner Beitrag zur Rapsölution von Peggy, da es hier ein tolles Aroma gibt und wirklich wunderbar harmoniert!

Continue reading "Rezept: Banana Bread" »

15.08.14

Rezept: Schokoladenmuffin

Schokoladenmuffin

Was soll frau mit urlaubenden Kindern machen bei Dauerregen? Backen! (Naja und spielen) Was macht glücklich? Schokolade, wenn die Mädels dann noch unbedingt Muffins wollen, werden daraus Schokoladenmuffins. Dieses Rezept ist insgesamt etwas gelungener als die Version von der Maus. Ich würde noch Tonkabohne mit rein reiben beim nächsten Mal, das würde es etwas noch etwas aromatischer machen. Auf jeden Fall waren wir danach alle etwas glücklicher und am nächsten Tag schmeckten sie auch noch.

Continue reading "Rezept: Schokoladenmuffin" »

30.07.14

Rezept: Johannisbeermuffins

Johannisbeermuffins

Meine Mädels lieben backen. Insbesondere Muffins, die sind momentan ihre Favoriten. Da gerade auch unsere Johannisbeeren reif sind, haben sie dieses Rezept schon mehrere Male gebacken. Die haben sogar den schwedischen Johannisbeerkuchen von Pettersson und Findus verdrängt, was wirklich etwas heißen möchte. Besonders stolz sind sie auf den Baiser, der zuletzt gerührt und auf die Muffins liebevoll drapiert wird. Beim ersten Mal backen wurde noch analog zum Foto im Buch noch mit weiteren Johannisbeeren drapiert, was im weiteren Verlauf immer abgelehnt wurde. Schmeckt so einfach genial lecker! Da sie so lecker sind und absolut saisonales Backwerk, dürfen sie gleich noch bei Back´s mir im Juli von Tastesheriff teilnehmen.

Johannisbeermuffins

Continue reading "Rezept: Johannisbeermuffins" »

21.04.14

Rezept: Rhabarber-Bananen-Muffins

Rhabarber-Bananen-Muffins

Unsere Ostern waren gemütlich. Wir feierten zu viert und genossen so viel Zeit wie möglich gemeinsam. Ich hoffe, Ihr hattet ein ähnlich schönes, beschauliches und gemütliches Osterfest wie wir. Dazu gab es den ersten Rhabarber, der in seiner Gartenecke schon schön wuchs. Für einen Rhaberberkuchen reichte es noch nicht, doch für Rhabarber-Bananen-Muffins war schon ausreichend da. Waren lecker, Rhabarber ist eher im Hintergrund, das könnte für meinen Geschmack noch etwas mehr sein, werde es wohl mal mit 200 g versuchen. Meine Mädels zumindest waren begeistert, lebten nicht lange!

Continue reading "Rezept: Rhabarber-Bananen-Muffins" »

14.02.14

Rezept: Bananenmuffins mit Mandeln

Bananenmuffins mit Mandeln

Meine Mädels lieben Muffins, also gab es beim Kindergeburtstag neben dem Schokoladenkuchen auch noch Bananenmuffins, bei denen wir allerdings Kokosraspel durch Mandeln ersetzten. Die waren durch das Anrösten richtig lecker. Meine Mädels waren begeistert. Da Muffins für mich absolut nach Amerika gehören, gleich noch mein Beitrag für den Kulinarischen Trip durch die USA von Bellakocht.

Continue reading "Rezept: Bananenmuffins mit Mandeln" »

25.01.14

Rezept: Muffins für Kindergeburtstag

Muffins für Kindergeburtstag

Wenn frau stolze 6 Jahre alt wird, muss die entsprechende Party auch wohl durchdacht und geplant werden. Also werden bei uns schon 3 Wochen im Voraus von der (noch) 5-jährigen die Kinderbackbücher herausgeholt, Rezepte (Fotos) studiert und die in Frage kommenden Rezepte markiert und wochenweise getestet. Der Clou an diesem Rezept: die Schokolinsen kommen nicht nur oben als Deko, sondern auch in den Teig. Kind war begeistert, denn der Teig war recht unkompliziert und das Ergebnis schmeckte allen genial lecker!

Continue reading "Rezept: Muffins für Kindergeburtstag" »

21.07.13

Rezept: Kirschmuffins

Kirschmuffins

Unsere Sauerkirschen sind reif. Allerdings hatten sie dieses Jahr leider einen Hagelschaden, die anderen pickten die Vögel an. Kurz: die meisten sind auf dem Baum verschimmelt. Die restlichen wurden wieder zur Lieblingsmarmelade unserer Mädels verarbeitet. Doch für diese Muffins wurde etwas abgezweigt. Lecker und nicht so kompliziert.

Continue reading "Rezept: Kirschmuffins" »

5.04.13

Rezept: Schokoladenmuffins

Schokoladenmuffins

Wir haben Osterhasen aus Schokolade, ganz viele. Die wollen verarbeitet werden. Damit auch die Großen was davon abhaben, wurden jetzt einige geschlachtet und eingeschmolzen. Daraus haben meine Schokoladenmuffins gebacken. Vanille war alle, wir haben dann dafür etwas Zimt genommen, passt noch zum Wetter derzeit. Ich fand den Teig grenzwertig flüssig, verlief auch etwas beim Aufgehen. War lecker, die Mädels stolz.

Continue reading "Rezept: Schokoladenmuffins" »

18.03.09

Rezept: Bananen-Nuss-Muffins

Bananen-Nuss-Muffins

Spontanes Kaffeetrinken mit Freunden und zwei überreife Bananen im Obstkorb. Daher wurde dieses recht schnelle Rezept ausgesucht. Im Originalrezept ist kein Zucker vorgesehen. Obwohl meine Bananen schon braun waren, fehlte doch Zucker. Aber mit Nuss-Nougat-Creme bzw. Marmelade schmeckte es dann doch sehr lecker. Also entweder ein süßes Topping oder etwas Honig (hier so angegeben) verwenden.

Continue reading "Rezept: Bananen-Nuss-Muffins" »

10.05.07

Rezept: Nußmuffins

Nußmuffins

Mal wieder Muffins: dieses Mal improvisiert, da ich viele gemahlene Haselnüsse hatte. Da boten sich leckere Nußmuffins geradezu an. Dazu habe ich ein Waffel-Rezept verwendet, was wirklich gut funktioniert hat. Einfach mal wieder lecker. Obendrauf würde noch eine Schokoglasur passen - wenn man mag.

Continue reading "Rezept: Nußmuffins" »

Archiv