« Rezept: Versunkener Pflaumenkuchen | Main | Kinderspiel: Benjamin-Blümchen - Lern die Uhr! »

Rezept: Express-Vanilleeis

Express-Vanilleeis

Es wird aktuell wieder gerettet, dieses Mal koordiniert von der Turbohausfrau. Dieses Mal Eiscrème. Wir lieben Vanilleeis, allerdings nur selbstgemacht. Das ist dann auch nicht mehr gelb, sondern eben weiß mit schwarzen Punkten. Wir haben das Rezept für schnelles Vanilleeis nochmal an unsere Vorlieben und Bedürfnisse angepasst. Schön an diesem Rezept, dass es auch ohne das Abziehen zur Rose dennoch funktioniert, schnell gerührt wird und den Rest erledigt die Eismaschine. Die wird allerdings wirklich gebraucht, es wird einfach cremiger.
Ich werde noch die anderen Links der Retter ergänzen, sobald ich sie habe, denn hier werdet ihr bestimmt noch tolle Ideen finden! Hier dann noch die anderen Ideen, ich muss jetzt ganz schnell Eis essen:

Zutaten

Ergibt ca 1 Liter

  • 300 g Sahne
  • 200 ml Milch
  • 2 Vanilleschoten
  • 2 Eier (M), ganz frisch
  • 80 g Zucker

Zubereitung

  1. Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel sehr schaumig rühren, es sollte hellgelb sein und definitiv nicht mehr knirschen.
  2. Dann die Vanilleschoten längs halbieren, Mark herauskratzen und unter die Eiermischung rühren.
  3. Sahne und Milch unter konstantem Rühren zugeben, gut vermischen. In der Maschine gefrieren lassen.

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten Arbeits- + ca 60 Minuten Gefrierzeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: variiert nach Annik Wecker - Meine besten Eisrezepte, S. 17

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1829

Comments

Herrlich, alleine schon wegen der wunderbar vielen schwarzen Vanillepunkte :D

Mit Vanille Eis macht man eh nichts falsch - gut gemacht! :-)
Liebe Grüsse aus Zürich,
Andy

Das klingt ja wirklich ganz easy! Irgendwann muss ich wohl doch über eine Eismaschine nachdenken.

Danke, dass du mitgerettet hast.

@ Sandra: ja, ganz was anderes, als beim gekauften. Schmeckt dann auch anders ...

@ lieberlecker: mag ich aber erst, seit ich Eis selber mache.

@ Turbohausfrau: ja, wirklich. Es lohnt sich!! Gebe sie nicht mehr her. Habe auch die Unold Cortina, wie auch andere Retter in der Runde.

das probier ich aus, habe zwar nun eines entdeckt das mir passt, jedoch nicht zur rose abziehen hört sich auch schnell an :)
Liebs Grüessli
Irene

@ Irene: schön vanillig, geht wirklich flott!!

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)

Archiv