« Rezept: Huhn auf baskische Art | Main | Rezept: Vegane Kürbissuppe »

Rezept: Banana Bread

Banana Bread

Meine Mädels hatten sich neulich Bananen gewünscht, die lagen dann da, unbeachtet und wurden sehr reif. Perfekt für Bananenmilch, Banana-Bread oder Bananenwaffeln. Doch dieses Mal wollte ich ein anderes Rezept und bin hier bei ihr fündig geworden. Das Rezept ist hier ohne Nüsse, allerdings finde ich es etwas grenzwertig viel Rapsöl, dadurch etwas klitischig, aber süß, bananig und sehr schokoladig. Schmeckte allen und war auf Arbeit ganz schnell aufgegessen, so dass ich nicht mal mit Handy ein Anschnitt fotografieren konnte. Dafür aber ein schöner Beitrag zur Rapsölution von Peggy, da es hier ein tolles Aroma gibt und wirklich wunderbar harmoniert!

Zutaten

Für eine 26-cm-Kastenform

Für die trockenen Zutaten

  • 220 g Mehl
  • 150 g weißer Zucker (kann auch etwas weniger sein)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Für die feuchten Zutaten

  • 3 Bananen
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Joghurt (Saure Sahne genommen)
  • 120 ml Rapsöl (mein Tipp: 100 ml reichen)
  • 1 Ei (M)

außerdem:

  • 100 g Zartbitterschokolade, geraspelt
  • Fett für die Form
  • gemahlene Mandeln oder Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Form fetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.
  2. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel abwiegen und mischen.
  3. Die Bananen schälen, mit einer Gabel fein zermusen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Joghurt, Rapsöl und Ei verrühren.
  4. Die Schokolade raspeln. Jetzt Schokolade und trockene Zutaten zu den feuchten Zutaten geben und alles nur so lange unterheben, bis gerade alle Zutaten vermengt und feucht sind.
  5. Auf der 2. Schiene von unten 45-50 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, stürzen (zu schnell gestürzt - zusammengefallen...) und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten Arbeits- + 50 Minuten Backzeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: gefunden hier, danke dafür!!!

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1693

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)