« Rezept: Speck-Gurkensalat mit Asiadressing | Main | Kochbuch: Shaun das Schaf - Mein Kochbuch »

Rezept: Blumenkohl-Broccoli-Pfanne

Blumenkohl-Broccoli-Pfanne

Garten-Koch-Event Juli 2012: Blumenkohl [31.07.2012]Bei uns gab es in letzter Zeit öfters mal etwas richtig schnelles, so auch diese Blumenkohl-Pfanne, die wir mit Broccoli, Cashewkernen und Feta verfeinerten. Allerdings haben wir das Wasser aus dem Rezept durch Weißwein ersetzt, was eine schöne Note dazu bringt. Richtig schnell fertig, schneller als eine TK-Pizza (ehrlich!!), dafür sooo lecker, bunt, schmeckt nicht nur den Augen. Das werden wir sicher mal wieder kochen, denn es ist so würzig, ein schöner Beitrag zum monatlichen Gartenkochevent, das wieder von Sus ausgerichtet wird.

Zutaten

Für 2 zum Sattessen, für 4 eine bunte Vorspeise

  • 350 g Blumenkohl (bei uns zur Hälfte durch Broccoli ersetzt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 40 g Cashewkerne
  • 100 ml Weißwein (Wasser lt. Rezept)
  • 100 g Feta
  • 6 Scheiben Parmaschinken (Schwarzwälder genommen)
  • 1/2 Bund Minze
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Blumenkohl waschen, in Röschen schneiden. Die Röschen in Scheiben schneiden. Den Strunk schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden (analog ggf. mit dem Broccoli verfahren).
  2. Pfanne erhitzen, darin das Olivenöl heiß werden lassen und Blumenkohl darin anschwitzen. Weißwein zugeben, Deckel drauf und bissfest dünsten (2-3 Minuten).
  3. Cashewkerne zugeben, mit anschwenken. Feta würfeln, zugeben, Schinken in Streifen schneiden.
  4. Minze waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Alles zugeben, kurz durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: fertig in 12 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Schnell, schneller Henssler, S. 22

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/1362

Comments

Solche gemischten Pfannen mache ich auch gerne, ggf. auch noch ein oder zwei Eier darübergekleppert.

Liebe Grüße, Sus

@ Sus: genau, und wenn kein Feta drin ist, noch Emmentaler oder Gouda reichlich drüber...

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)