« Rezept: Gegrille Forelle mit Pesto | Main | Rezept: Erdbeermarmelade mit Amaretto »

Rezept: Broccoli-Möhren-Wok

Broccoli-Möhren-Wok

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.deDer Broccoli wollte dringend gegessen werden. Aber ich war so kochunlustig, es sollte also richtig schnell gehen. Da kam dieses Rezept genau richtig: alles Gemüse schnippeln, danach alles kurz in den Wok, unter Wenden anbraten, ablöschen und schon so gut wie fertig. Ein knackiges Gemüsegericht, das auch noch richtig satt macht und mal wieder genial lecker schmeckt. Daher ist das ein guter Beitrag zum neuen Kochevent von Man kann´s essen.

Zutaten

Für 2 Personen zum Sattessen

  • 300 g Broccoli
  • 300 g Möhren (4 bei uns)
  • 200 g Tofu
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 EL Wasser
  • 1/2 Biozitrone (nur die Schale)
  • 7 EL Öl (Sesamöl genommen)
  • 1 gehäufter TL Chinagewürz (Mischung)
  • 3 EL Sojasauce
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Mandelstifte (hatte nur gehackte)

Zubereitung

  1. Alles Gemüse putzen, den Broccoli in kleine Röschen, die Möhren in Scheiben schneien. Tofu in 1 cm große Würfel schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken.Speisestärke mit dem Wasser anrühren.
  2. 3 EL vom Öl in dem Wok erhitzen, darin den Tofu goldgelb anbraten, dabei mit dem Chinagewürz etwas aromatisieren. Herausheben und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Das restliche Öl mit dem Gemüse und Knoblauch zugeben und unter Rühren 3 Minuten scharf anbraten, mit der Sojasauce ablöschen, verkochen lassen. Dann mit der Gemüsebrühe aufgießen und 5 Minuten bei milder HItze köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Zitrone heiß abspülen, trocknen und die Schale abreiben. Mit der angerührten Speisestärke binden, Zitronenschale unterrühren, Tofu wieder einlegen, warm werden lassen, mit Mandeln bestreut servieren.

Zubereitungszeit: fertig in etwa 25 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Essen und Trinken für jeden Tag - 365 Blitzrezepte, S. 224

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/957

Comments

Naa das is mal ne volle Schüssel ;) aber sieht auch voll gesund und lecker aus. Bei den ganzen Möhren auch kein Problem gut für die Kuckerchen und die Haut!

klingt super lecker - danke!!

Dieser event schliesst wirklich eine Lücke.

Gesund, lecker und passt genau zum Event. Danke für die Teilnahme.

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)