« Rezept: Holunderblütenkaltauszug | Main | Rezept: Gratinierter Spargel mit Ziegenkäse »

Rezept: Apfelsülzchen mit Minze

Apfelsuelzchen mit Minze

Blog-Event XLVI - Sülzen, Pasteten Terrinen (Abgabeschluss 15. Juni 09)Ich mag Sülzen sehr gerne, aber irgendwie kam ich nicht dazu, etwas zum laufenden Blogevent zu machen. Doch Andre (immer noch bloglos) sah das Thema und brachte neulich zum Dessert diese Apfelsülzchen mit. Schön fruchtig und durch die Minze auch erfrischend. Ideal für den Sommer und toll für ein Buffet und Gäste, da man es ideal vorbereiten kann. Wir alle hätten es mit Cidre noch ein klein wenig spannender gefunden als mit Apfelsaft, aber beim nächsten Mal werden wir das sicher ändern. Dazu wurde eine Vanillesahne gereicht, mal wieder genial lecker und Andres Beitrag zum laufenden Blog-Event.

Zutaten

Für 4 als Dessert

  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 400 g Apfel
  • 250 ml Apfelsaft oder Cidre
  • 50 g Zucker
  • 2 Stängel Minze
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Nelkenpulver

Zubereitung

  1. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.
  2. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und würfeln. Parallel den Apfelsaft mit dem Zucker aufkochen lassen, die Apfelwürfel einlegen und 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Sie sollen weich, aber nicht musig sein.
  3. Die Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzufpen und fein hacken. Gemeinsam mit dem Zitronensaft und dem Nelkenpulver in den Apfelsaft geben, unterrühren.
  4. Die Gelatineblätter gut ausdrücken und nacheinander unter den warmen Apfelsaft rühren. Jeweils das nächste zugeben, wenn das letzte komplett aufgelöst ist.
  5. Die Apfelmischung etwas abkühlen lassen. 4 Förmchen oder Gläser (für etwa 150 ml Inhalt) kalt ausspülen. Die Apfelmischung erneut etwas durchrühren und in die Gläser füllen.
  6. Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten Arbeits- + 4 Stunden Kühlzeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: GU - Sweet Basics, S. 81

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/939

Comments

Sülze, Andre, welcher Tag ist heute, Bxxx-Wyyy ;-)

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)