« Rezept: Kartoffelstampf mit Crème fraîche | Main | Rezept: Kohlrabigemüse »

Rezept: Marinierter Spargelsalat

marinierter Spargelsalat

Diesen tollen Spargelsalat, den es gestern zum Abendessen gab, muß ich einfach schon heute vorstellen, denn der war genial lecker!! Einfach umwerfend. Durch das Karamellisieren bekommt der Spargel genau die richtige Süße, bleibt aber bissfest. Abgerundet wird es durch ein Dressing aus Zitronensaft und Olivenöl. Die Pinienkerne haben wir ergänzt, die passen einfach zu gut dazu!

Zutaten

Für 2 zum Sattessen, für 4 als Vorspeise

  • 300 g weißer Spargel
  • 300 g grüner Spargel
  • 2 TL Puderzucker
  • 70 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Handvoll Pinienkerne

Zubereitung

  1. Den weißen Spargel ganz schälen (ohne Spitzen), den grünen im unteren Drittel schälen, holzige Enden großzügig abschneiden. Beide schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Puderzucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren. Den Spargel zugeben und darin kurz anschwitzen, mit der Brühe ablöschen, bei mittlerer Hitze (5/9) in etwa 7 Minuten bissfest garen.
  3. Die Spargelstücke mit Olivenöl und Zitronensaft mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas durchziehen lassen (bei uns ca. 20 Minuten)
  4. Petersilie waschen, trockenschütteln, grob hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten.
  5. Den Salat auf einer Platte anrichten, mit Petersilie und Pinienkernen bestreut servieren.

Zubereitungszeit: fertig in etwa 60 Minuten (davon 15 Minuten Wartezeit)

Schwierigkeit: einfach

Quelle: etwas variiert nach Alfons Schuhbeck - Meine bayerische Küche, S. 305

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/922

Comments

wollte ich heute mittag mit grünem Spargel machen, gute Idee mit den Pinienkernen! Merci!

Gute Idee. Ich hab schon überlegt, dass ich einen Spargelsalat machen möchte, aber bis jetzt keine rechte Idee gehabt.

Ja sag mal, wo hast Du das denn bloß gesehen; das mit den Pinien-Kernen ist ja echt der Knaller denk ich mir; diese geniale Idee könnt' ja fast von mir sein ... :o)

ooh, das sieht gut aus, kommt auf die Liste.

Klingt wirklich genial lecker!

Da wäre ich wohl beim Rauspicken der grünen Exemplare erwischt worden :D

Toller Spargelsalat! Werde ich gruen zubereiten.

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)