« Rezept: Lammkoteletts mit Kräutersauce | Main | Rezept: Kartoffelsalat mit Speck und Zwiebeln »

Rezept: Torta Pasqualina - Spinattorte

Spinattorte

Wir haben echt Glück mit unserer Hausgemeinschaft, viele der Nachbarn sind zu Freunden geworden. So wurde auch an Ostern in großer Runde gemeinsam im Garten gefrühstückt. Ich brachte meine Hefehasen, Andre und Michl diese italienische Ostertorte mit. Die war herrlich würzig und rundete die anderen Köstlichkeiten wunderbar ab. Sie ist sehr gut vorzubereiten, da sie warm und kalt schmeckt. Die beiden backen diese Spinattorte schon seit Jahren immer zu Ostern und alle Mitesser sind jedes Jahr gleichermaßen begeistert! Das Kind war ganz verrückt danach und hat dafür die Schokolade ignoriert, das will echt was heißen!

Zutaten

Für eine 26-cm-Springform

  • 500 g Blätterteig
  • 1 kg Spinat (TK genommen)
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 250 g Parmesan
  • 1 großes Bund Majoran
  • 300 g Ricotta
  • 3+6 Eier (M)
  • 100 ml Milch
  • 50 g Semmelbrösel
  • Pfeffer
  • 25 g Butter

Zubereitung

  1. Den Blätterteig quadratisch auf 40x40 ausrollen, in die Springform legen und die Ecken überhängen lassen. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Kühl stellen.
  2. Den Spinat bei milder HItze auftauen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und etwas abkühlen lassen. Parmesan reiben. Majoran waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen, grob hacken.
  3. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Den Spinat mit dem Ricotta, 200 g vom Parmesan (50 g beiseite stellen!), 3 Eiern, Majoran, der Milch und den Semmelbröseln vermischen, nochmals pikant abschmecken. Die Spinatmasse in die Springform füllen.
  5. Jetzt mit einem Löffel 6 Vertiefungen in die Spinatmasse drücken. Die Eier einzeln aufschlagen und vorsichtig in die Vertiefungen gleiten lassen.
  6. Spinattorte
  7. Den Spinat mit dem beiseite gestellten Parmesan bestreuen. Die Teigecken vorsichtig zur Mitte klappen, zärtlich festdrücken.
  8. Spinattorte vorbereitet
  9. Auf der 2.-untersten Schiene 60 Minuten backen. Die Butter zerlassen und während des Backens gelegentlich die Spinattorte damit bestreichen.
  10. Spinattorte

Zubereitungszeit: etwa 60 Minuten Arbeits- + 60 Minuten Backzeit

Schwierigkeit: anspruchsvoller

Quelle: Michl

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/900

Listed below are links to weblogs that reference Rezept: Torta Pasqualina - Spinattorte:

» Frisch aus dem Gewächshaus: Spinat Kuchen Rezept from Holozaen | Mode Strumpfhosen und Süsses
Gesät, gepflegt, geerntet und aufgegessen. So könnte man den Werdegang vom frischen Blattspinat aus unserem Gewächshaus beschreiben. Gestern ist er dann im Backofen gelandet. Eigentlich mache ich Blattspinat als Gemüsebeilage, aber dieses Mal hatten wi... [Read More]

Comments

Das ist großartig - sowohl die nette Gemeinschaft als auch diese Torte!!

Schöne Farben!

ich hab's dann doch mehr mit der Torte als mit meinen Nachbarn hier.....

So eine Gemeinschaft ist was Tolles! Das Rezept wird mal nachgemacht. Danke!

Das klingt sehr lecker!

So nette Hausgemeinschaft findet man selten :-) So eine Torte hat mich letztens auch schon angelacht, kann man aber auch außerhalb von Ostern machen, oder? ;-)

Von der Torte habe ich schon oft gelesen. Jetzt brauche ich nur solche Nachbarn... ;-)

Das klingt und sieht aber auch lecker aus :-)

@ Sammelhamster: mit der Hausgemeinschaft haben wir aber auch Glück gehabt. Das Kommentieren geht nach wie vor nicht :(

@ mipi: Das Kompliment reichte ich weiter...

@ Bolli: das ist aber auch das erste Mal, das wir so extrem Glück mit den Nachbarn haben.

@ Heidi: viel Spaß beim Backen

@ Eva: schmeckt auch so

@ Anikó: ja, mit der Hausgemeinschaft haben wir echt Glück, macht das Wohnen noch viel schöner.

@ Barbara: die tauschen wir nicht ein.

@ Kulinaria: ist es nicht schön, wenn man so verwöhnt wird? Kuchen gab es auch.

und die haben Dich sogar in die Küche geholt zum fotografieren !

@ Lamiacucina: nein, ich habe sie mit dem Foodie-Virus infiziert und irgendwann haben sie vielleicht doch noch einen eigenen Blog. Es sind komplett die Bilder der beiden.

WOW, die Spinattorte sieht klasse aus. Ei in Verbindung mit Spinat ist ja eh cool und das alles in einem: Super!

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)