« Rezept: Spargel-Bärlauch-Quiche | Main | Rezept: Veronikas Original italienische Pizza »

Rezept: Spargel-Bärlauch-Suppe

Spargel-Bärlauch-Suppe

Mein letzter Rest des diesjährigen Bärlauchs durfte mit ganz frischem Spargel diese Creme-Suppe verfeinern. Eine sehr feine und leckere Frühlingssuppe. Der feine Spargelgeschmack harmoniert ganz wunderbar mit der leichten Bärlauchnote. Wenn ich nächstes Jahr wieder Bärlauch habe, werde ich die Suppe sicher wieder machen. Auch ein toller Auftakt für ein Frühlingsmenu. Sogar mein nicht wirklich suppenliebender Göttergatte war wirklich angetan.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 500 g Suppenspargel oder Spargelbruch
  • Salz, Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 750 ml Wasser
  • 1 1/2 EL Butter
  • 2 TL Mehl
  • 300 ml Sahne
  • 1 Bund Bärlauch
  • geschlagene Sahne für die Deko

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen, die Enden abschneiden. Die Spargelschalen mit etwas Salz, Zucker und Zitronensaft mit dem Wasser aufkochen und etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Spargelstangen in 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Spargelfond durch ein Sieb abgießen, die Flüssigkeit auffangen. Die Spargelstücke in der Flüssigkeit in 10 Minuten weich kochen, herausheben, dabei die Spitzen separat lagern.
  3. Butter in einem weiteren Topf zerlassen, Mehl hineinstäuben und goldgelb anschwitzen. Mit dem Spargelfond abslöschen und mit Sahne aufgießen, kurz aufkochen.
  4. Bärlauch waschen, trockenschütteln und hacken. Spargelstücke mit dem Bärlauch in die Suppe geben, kurz durchziehen lassen und pürieren.
  5. Die Spargelspitzen in die Suppe einlegen, warm ziehen lassen. Mit geschlagener Sahne garniert servieren.

Zubereitungszeit: fertig in etwa 45 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: NGV - Spargel, S. 42

Andere Suppen mit Spargel:

Andere Suppen mit Bärlauch:

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/904

Comments

Ich habe das ganze etwas "solider" gekocht, mit mehr Spargel als Spargelragout. Abver die Kombination Spargel - Bärlauch ist wirklich superlecker!

Spargel und Bärlauch passen wirklich gut zusammen und Deine Suppe hätte ich gerne probiert ... aber ist wohl zu spät!

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)