« Rezept: Kartoffelsalat mit Speck und Zwiebeln | Main | Rezept: Rührei mit Bärlauch »

Rezept: Kräuter-Käsekuchen mit Bärlauch

Kräuter-Käsekuchen mit Bärlauch

Die Bärlauch-Saison hier geht schon wieder zu Ende, doch ich habe in der letzten Woche mehrere Bärlauch-Rezepte ausprobiert, die ich Euch gerne vorstellen möchte. Dieser pikante Käsekuchen ist ein wunderbar frisches und würziges Frühlingsrezept. Ich habe das Rezept variiert und außer normalem Frischkäse noch Ziegenfrischkäse verwendet, was wunderbar mit den Kräutern harmoniert. Alleine das Hacken der Kräuter verzaubert, denn der Duft nach Frühling breitete sich in der ganzen Wohnung aus.

Zutaten

Für eine 26cm-Springform

Für den Mürbeteig:

  • 250 g Mehl Typ 405
  • 125 g Butter
  • 1 Ei (M)
  • 1/2 TL Salz

Für den Belag

  • 1 Bund Bärlauch
  • 1/2 Bund Estragon
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Zweige Bohnenkraut
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 70 g geriebener Bergkäse
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Schmand
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Eier (M)

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig alle Zutaten rasch verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten kühl stellen.
  2. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken, Frühlingszwiebeln waschen, Wurzeln und welkes entfernen, in feine Ringe schneiden.
  3. Die Springform einfetten, den Mürbeteig darin ausbreiten, einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Im Ofen auf mittlerer Schiene 10 Minuten blind backen.
  4. In der Zwischenzeit den Bergkäse reiben, mit dem Ziegenfrischkäse, Frischkäse, Mascarpone, Schmand verrühren, Kräuter unterheben. Eier trennen, Eigelbe unterrühren, aus dem Eiweiß Eischnee schlagen, unterheben. Form aus dem Ofen nehmen, Backpapier samt Linsen entfernen, die Käsecreme auf dem Boden glatt streichen.
  5. Auf mittlerer Schiene 45-50 Minuten backen.

Zubereitungszeit: etwa 40 Minuten Arbeits- + 50 Minuten Backzeit

Schwierigkeit: recht einfach

Quelle: variiert nach GU - Landküche, S. 35

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/901

Comments

Oh, Käsekuchen auf herzhafte Art, der ist aber fein!

Kein Wunder, dass der Ziegenfrischkäse ständig ausverkauft ist ;-)

Oh ganz viele leckere Bärlauchgerichte, da finde ich sicher eines, das ich für das Event noch nachkochen kann. Danke. Da sind wirklich feine Sachen dabei!
Viele Grüße

Das muss ich unbedingt mal probieren!

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)