« Rezept: Gebratener Kürbis mit Hackbällchen | Main | Post: Mein Fresspaket von DFssgF 4 ist da »

Rezept: Gratiniertes Zucchinigemüse

gratiniertes Zucchinigemüse

Wir hatten leckere Zucchini bekommen, außerdem noch Tomaten. Mit einer kleinen Zwiebel wurde es kurz angebraten. Doch dann wollte unsere kleine Maus meine Aufmerksamkeit. Also wurde alles einfach in eine Auflaufform gelegt und mit etwas Mozzarella belegt im Ofen fertig geschmurgelt, gar nicht schlecht für eine spontane Improvisation.

Zutaten

Für 2 Personen

  • je 1 grüne und gelbe Zucchino
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 125 g Mozzarella

Zubereitung

  1. Zucchinis waschen, Ansätze abschneiden und in Scheiben schneiden. Zweibel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und achteln. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mozzarella in Scheiben schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zucchinischeiben mit Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten zugeben, alles kurz untermischen.
  3. Alles in eine Auflaufform legen und mit Mozzarella belegen. Im Ofen bei Umluft 180°C etwa 20 Minuten überbacken.

Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten Arbeits- + 15 Minuten Backzeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: eigene Kreation

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/758

Comments

Kreativ muss frau sein :-)
Sieht super lecker aus.

wie gut, dass es Eure Tochter gibt, sonst hätten wir diese Kreation nie kennengelernt!!!

..die einfachsten dinge sind oftmals am besten...

Super Lecker!! Gemüse mir Käse... Toll Rezept!!!

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)