« Babybrei: Rote-Bete-Kartoffelbrei | Main | Rezept: Schupfnudeln selbstgemacht »

Babybrei: Hirsebrei mit Birne

Hirsebrei mit Birne

Nachmittags gibt es bei uns immer einen Rohkostbrei, da ist einfach mehr Vitamin C drin. Wegen einer Bronchitis hat sie momentan keinen so großen Hunger, deswegen auf dem Foto nur eine halbe Portion. Aber ich gebe hier mal eine komplette Portion an.

Zutaten

Für 1 Nachmittagsbrei

  • 70 ml Babywasser
  • 2 EL Hirseflocken
  • 1 Birne
  • 1 TL Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. Wasser aufkochen und etwas abkühlen lassen. Hirseflocken einrühren und etwas quellen lassen.
  2. Birne schälen, festere auf der Feinkostreibe reiben, falls die Birne sehr reif ist, vierteln, Kerngehäuse entfernen und mit einer Kuchengabel zerdrücken.
  3. Sonnenblumenöl zugeben und alles gut verrühren.

Zubereitungszeit: fertig in unter 10 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: einem Rezept auf der Packung nachempfunden.

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/781

Comments

Ihr kommt aber ganz schön gut voran mit euren Breien - ich sag ja: sie wird eine Feinschmeckerin! - Bronchitis? das ist weniger schön, hoffentlich geht es ihr bald wieder besser - gute Besserung von mir!

Schnelle, gute Besserung für die kleine Maus auch von mir! Meine hatten neulich schon ein Stück Breze in der Hand und waren so glückselig. Bei uns gibt's jetzt auch dreimal am Tag Brei.

@ Eva: die weiß schon sehr genau, was sie mag und was nicht.

@ Dolce: Danke für die Wünsche. Heute Nacht war es erstmal noch schlimmer, jetzt geht es schon wieder - nur ich bin müde. Bei uns gibt es einen Bäcker, der hat sog. Kinderbrötchen aus Dinkelmehl. Die machen meine auch mehr als glücklich. Ehrlich gesagt, bin ich schon bei 4 normalen bzw. Brei-Mahlzeiten angekommen, ich hänge einfach ungeheuer mit dem Texten.

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)