« Backbuch: Bassermann - Waffeln toll in Form | Main | Rezept: Himbeer-Quark-Torte »

Rezept: Honigwaffeln

Honigwaffeln

Wir haben mit der Nachbarin und den Kindern im Garten Waffeln gemacht. Die gehören für mich seit meiner Kindheit einfach in den Sommer. Gestern war das Wetter noch einmal passen - das musste einfach ausgenutzt werden. Früher gab es dazu immer selbst eingelegte Kirschen und wir durften auf der Terasse Kirschkernweitspucken veranstalten. Die Waffeln waren dann dazu da, den Kirschsaft aufzutunken. Dieses Mal machte ich für unsere Schleckermäuler Honigwaffeln und der Honigduft, der aus dem Waffeleisen aufstieg, war einfach super. Es war echt lecker und den Männern blieb nur eine Probierwaffel. Das ist mein Beitrag zum laufenden DKduW.

Zutaten

Für etwa 9 Waffeln

  • 125 g Butter
  • 3 EL flüssigen Honig
  • 2 TL Vanillezucker (selbstgemacht) oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl Typ 405
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 250 ml Milch
  • Fett fürs Eisen

Zubereitung

  1. Butter mit Honig und Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren.
  2. Salz mit Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  3. Das Waffeleisen einfetten und den Teig portionsweise ausbacken.

Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten + Backzeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Bassermann - Waffeln toll in Form, S. 31. Gleiches Rezept in Falken - Waffeln, S. 14

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/726

Comments

Hmm - ich kann den Honigduft bis hierher riechen und wäre gerne dabei gewesen, beim Waffelnessen ;-)

Die sehen superlecker aus, leider aber auch nichts für die Hüften. ;-)

@ Sammelhamster: war spassig

@ Zorra: das ist ja das Geheimnis meiner Diät. Mache Süßes mit tolerabler Kalorienzahl und sorge für ausreichend Kinder, die es schneller essen, als Du backen kannst und schon hält sich die Kalorienzufuhr in Grenzen...

Ooh schon so lange nicht mehr gegessen - und kein Waffeleisen im Hause :-(

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)