« Rezept: selbstgemachter Schokopudding | Main | Rezept: Putenragout mit Aprikosen »

Rezept: Lachs mit gebratenem Spargel

Lachs mit gebratenem Spargel

Ich laufe fast täglich an dem Spargelstand vorbei und konnte mal wieder nicht widerstehen. Dieses Mal kombiniert mit frischem Lachs. Den Spargel habe ich in Butter etwas angebraten und dann mit Weißwein abgelöscht. Für den Fisch habe ich das Bratfischgewürz von Fuchs getestet - gar nicht mal schlecht. Insgesamt mal wieder genial lecker!

Zutaten

Für 2 Personen

Für den Spargel:

  • 700 g weißen Spargel
  • 2 EL Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 100 ml Weißwein

Für den Fisch:

  • 2 Lachsfilets à 150 g
  • 1 gehäufter TL Bratfischgewürz (Oder einfach Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft)
  • 1 EL Butter

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Dicke Stangen längs halbieren.
  2. Butter in einer Pfanne (mit Deckel) zerlassen, den Spargel darin anbraten, dabei 1x wenden. Mit Salz und Zucker würzen. Mit dem Weißwein ablöschen und den Deckel aufsetzen. Bei mittlerer Hitze (5/9) etwa 10 Minuten dünsten. Den Deckel abnehmen und bei gleicher Hitze etwas weiterköcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Fisch abspülen, trockentupfen, würzen.
  4. Butter in einer zweiten Pfanne zerlassen und den Lachs darin von beiden Seiten je 3-5 Minuten braten.
  5. Fisch mit Spargel auf Tellern anrichten, Sauce abschmecken und darüber träufeln.

Zubereitungszeit: fertig in etwa 35 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: eigenes Rezept

Dazu schmeckt: neue Kartoffeln

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/666

Comments

Na ja, die Saison ist ja auch recht kurz, und, da Du es ja auch magst, why not?!

Ich nehme dann den Lachs, okay?

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)