« Rezept: Gratinierter Chicorée | Main | Rezept: Blumenkohl-Curry-Quiche »

Tipp: gebratene Entenbrust

gebratene Entebrust

Ich hatte ja vor einiger Zeit Entenbrust nach einem Tipp von Tim Mälzer zubereitet. Das Fleisch war komplett zart. Ich mache ja öfters gebratene Entenbrust, aber so perfekt hatte ich sie bislang noch nie hinbekommen. Daher hier nochmal als extra Tipp. Denn diese Methode ist unschlagbar!

Zutaten

Für 2 Personen

  • 1 Entenbrustfilet (hier Barbarie-Entenbrust)
  • Salz, Pfeffer
  • Alufolie

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Entenbrust abspülen, trockentupfen und von der Fettseite rautenförmig einschneiden, ohne dabei das Fleisch zu verletzen.
  3. Eine Pfanne ohne Öl erhitzen, die Entenbrust darin von der Fettseite scharf etwa 5 Minuten anbraten, dann wenden, nochmals etwa 2 Minuten von der Fleischseite braten.
  4. Die Entenbrust so in die Alufolie wickeln, dass die Fleischseite komplett eingeschlossen ist und die Hautseite noch komplett herausschaut.
  5. Entenbrust vorbereitet

  6. Auf mittlerer Schiene etwa 10 Minuten garen. Danach im ausgeschalteten Ofen noch etwa 5 Minuten ruhen lassen.
  7. Gebratene Entenbrust

  8. Aufgeschnitten servieren.

Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten Arbeits- + 10 Minuten Back- + 5 Minuten Ruhezeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Essen und Trinken für Jeden Tag 02/08, S. 58

Noch ein kleiner anderer Tipp: frische Ware kaufen, TK-Entenbrust schmeckt einfach nicht so lecker!

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/587

Comments

Oh schön. Entenbrust essen wir nämlich gerne. Allerdings sind die Herren etwas empfindlich was rosa angeht - schade eigentlich.
Wenn du kein Alk und keine rohen Eier darfst, darfst du dann rosa Fleisch?
Viele Grüße

Ja, denn es kommt auf die Kerntemperatur an, wenn Keime tot sind, dann geht es.

nach Tim´s Methode hab ich die Entenbrust auch schon gemacht und sie schmeckt wirklich perfekt

naja, geht so

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)

Archiv