« Rezept: Knoblauch-Mascarpone-Dip | Main | Kochbuch: GU Küchenbibliothek - Gemüse »

Rezept: Hähnchen-Geschnetzeltes

Hähnchen-Geschnetzeltes

Mal wieder ein klassisches Essen: Hähnchen-Geschnetzeltes. Das Gute liegt hier mal wieder in der Qualität der Zutaten, denn die dürfen hier glänzen (also stammten alle Zutaten vom Markt und wurden am Sonntag verkocht). Immer mal wieder genial lecker.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 1 Hähnchenbrustfilet (à 350 g)
  • 1 Zwiebel
  • 250 g braune Champignons
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Weißwein
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Hähnchen waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln, Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder vierteln. Petersilienwurzel schälen und fein würfeln.
  2. Butter zerlassen, erst das Fleisch, dann die Zwiebel, zuletzt Champignons und Petersilienwurzel zufügen und alles kurz anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und mit Hühnerbrühe aufgießen. Alles bei mittlerer Hitze etwa auf 1/3 einreduzieren lassen.
  3. Sahne unterrühen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken, unterheben und servieren.

Zubereitungszeit: fertig in etwa 35 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Familienrezept

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/583

Comments

Oh ich liebe diese klassischen Essen! Neben Neuem steht sowas dann auch immer "spontan" auf dem Tisch!
Viele Grüße

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)