« Kulinarische Highlights 2007 | Main | Kochbuch: GU - Raclette »

Rezept: Weihnachtswaffeln

Weihnachtswaffeln

Wir hatten gestern Besuch zum Kaffee und dafür dann Waffeln gebacken. Da Rosinenallergiker anwesend waren, wurden diese durch getrocknete Cranberries ersetzt. Insgesamt ein genial leckeres Weihnachtsgebäck, das mit relativ wenig Arbeit auskommt. Warm schmecken sie am besten, man sollte sie also am besten während dem Essen am Tisch ausbacken. Sehr zu empfehlen!

Zutaten

Für etwa 10 Waffeln im Herzautomaten

  • 1 Bioorange
  • 150 g Butter (zimmerwarm)
  • 2 EL Honig
  • 4 Eier (M)
  • 200 g Naturjoghurt (Vollfett genommen)
  • 400 g Mehl Typ 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Gewürze: Salz, Zimt, Kardamaom
  • 50 g getrocknete Cranberries (oder Rosinen)
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 250 ml Apfelsaft

Zubereitung

  1. Die Orange waschen, abtrocknen und die Schale abreiben.
  2. Die Butter mit dem Honig schaumig schlagen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Joghurt und Orangenschale unter die Butter rühren. Aus den Eiweißen Eischnee schlagen.
  3. Den Joghurt noch unter die Eier-Butter-Mischung rühren. Mehl mit Backpulver, je 1 Prise Salz, Zimt und gemahlenen Kardamom sowei den gehackten Haselnüssen mischen.
  4. Das Mehl unter die Joghurt-Butter-Mischung rühren, dabei den Apfelsaft ebenfalls mit unterrühren. Die Cranberries untermischen und zuletzt den Eischnee unterheben.
  5. Das Waffeleisen evtl. etwas einfetten und darin portionsweise ausbacken (bei uns optimal Stufe 4/6).

Zubereitungszeit: rein Arbeitszeit etwa 20 Minuten + Backzeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: variiert nach GU - Weihnachten Süßes liebevoll zubereiten, S. 50

Dazu schmeckt: wir genossen dazu neben mitgebrachter Feigenmarmelade auch Birnenkonfitüre mit Lebkuchengewürz, die beide supergut harmonierten

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/550

Comments

Ich liebe Waffeln!!!!!!!!

Leider habe ich kein Waffeleisen hier ( oder zum Glück...), aber wenn ich mal in D. zu Beusch bin, gibt's die immer und dann lege ich mich darein....

Gutes neues Jahr!

Oh ja, ich könnte auch öfter Waffeln essen, aber da ist die Waage vor.

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)