« Kochbuch: Das grosse Reis Kochbuch | Main | Rezept: Strammer Max »

Rezept: Klassischer Milchreis

klassischer Milchreis

Mein Mann wünschte sich mal wieder "ganz normalen Milchreis". Normalerweise mache ich den ja im Schnellkochtopf (Rezept hier). Also habe ich ihn mal auf die klassische Art mit häufigem Rühren zubereitet. Durch das Mark einer Vanilleschote bekommt er noch ein angenehmes Aroma. Auch für Kinder ist dieses Rezept gut geeignet. Dazu schmeckt nicht nur Zimtzucker wie im Foto sondern auch Fruchtkompott jeder Art.

Zutaten

  • 140 g Rundkornreis
  • 1 l Milch
  • 80 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1/8 l Sahne

Zubereitung

  1. Den Reis in einem Sieb waschen, bis nur noch klares Wasser kommt.
  2. Reis mit Milch und Zucker in einen Topf geben.
  3. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen, mit in den Topf geben.
  4. Unter Rühren aufkochen, die Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren und unter häufigem Rühren etwa 40 Minuten kochen, bis der Reis eine dickliche Konsistenz erreicht hat.
  5. Den Reis vom Herd nehmen und 10 Minuten ruhen lassen, dann die Sahne unterrrühren und servieren.

Zubereitungszeit: fertig in 60 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Das grosse Reis-Kochbuch, S. 93

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/463

Comments

Irgendwie fällt mir auf, dass vor allem Männer Milchreis mögen...

Das mit dem Rühren finde ich auch besser.

Schönes Rezept, danke!

Irgendwie fällt mir auf, dass immer weniger Leute (m und w) Milchreis kochen können ...

Ich koche Milchreis jetzt seit etwa 40 Jahren so wie unten beschrieben.

Keine Zimtstange mitgekocht?
Das wird dann recht lasch.

Also:
Wasser (halb so viel, wie man eigentlich an Milch nimmt) mit einer Prise Salz, 1 Tütchen Vanillezucker und einigen EL Zucker (nach Bedarf) aufkochen.
Ein Stückchen Butter und denm gewaschenen MILCHREIS (Rundkorn!) dazugeben.
Aufkochen lassen und auf Stufe 1 bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Hat
der Reis fast das gesamte Wasser aufgenommen, mischt man Kondensmilch mit Vollmilch zu gleichen Teilen
(insgesamt so viel, wie man zu Anfang an Wasser genommen hat). Diese Mischung erhitzen und in den Milchreis geben. Die Temperatur kann jetzt auf die kleinste Stufe reduziert werden. Nach 10 Minuten gut umrühren und den Herd ausschalten. Nach weiteren 10 Minuten flüssige Schlagsahne unterrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Jetzt ist der Milchreis fertig.

Ich serviere ihn mit einer Zucker und Zimt Mischung.
Desweiteren erhitze ich 250g Butter auf Stufe 2 in einem kleinen Topf bis die Butter leicht gebräunt ist und angenehm duftet!
Diese Butter gibt dann jeder, so wie er mag, über den mit der ZZ Mischung besteuten Milchreis!

Der Reis brennt nicht an, wenn er in Wasser, statt Milch angekocht wird. Der mangelnde Geschmack wird anschliessend duch die Kondensmilch mehr als kompensiert!

SO WIRD MILCHREIS PERFEKT!

@ Achim: danke, ich habe mit den Rezepte auch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Meiner Erfahrung nach, darf man einfach den Zucker erst ganz zum Schluss zugeben, hin und wieder umrühren, kein Problem. LG

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)