« Rezept: Schweinemedaillons mit Aprikosen und Pfifferlingen | Main | Rezept: kalte Zucchinisuppe »

Rezept: Schweinsöhrchen mit Parmesan

Schweinsöhrchen mit Parmesan

Zu einem schönen Film eine leckere Knabberei: geht ganz fix zum Selberbacken. Dieses Mal ist fast alles fertig eingekauft und wird nur veredelt: genial lecker! Blätterteig wird mit frisch geriebenem Parmesan, italienischen Kräutern sowie Salz und Pfeffer bestreut.

Zutaten

Für etwa 25 Stück

  • 270 g Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • ca 50 g Parmesan
  • Gewürze: Italienische Kräuter, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Blätterteig auslegen, Parmesan fein reiben.
  2. Den Blätterteig mit 2/3 des Parmesan sowie italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Von der längeren Seite her beide Seiten bis zur Mitte umfalten, wieder bestreuen mit der Hälfte des verbliebenen Parmesans sowie Kräuter und Gewürzen, nochmals einschlagen, wieder bestreuen. Jetzt eine Hälfte auf die andere klappen, Ergebnis ist ein langer Schlauch (ich hätte Fotos machen sollen - wichtig ist, dass die lange Seite lang bleibt!)
  4. Den Teigschlauch längs in etwa 1/2 cm breite Streifen schneiden. Backblech mit Backpapier auslegen und die Scheiben mit der Schnittfläche nach oben mit Abstand darauf legen.
  5. Den Ofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen, auf mittlerer Schiene etwa 15-20 Minuten backen.

Zubereitungszeit: Arbeitszeit etwa 10 Minuten + Backzeit 15 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Quelle: vor Jahren, als die Chips aus waren, kreiert.

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/406

Comments

Super! Knabberrezepte kann ich immer gebrauchen und dieses ist ja total einfach!
Viele Grüße

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)